Ist Nutella schädlich für Katzen?

Hallo! Ich fürchte, ich habe ein Problem mit meiner ca. 4-5 Monate alten Katze, die heute morgen Nutella von meiner Messerspitze geschleckt hat, was tun?

8 Antworten

Die kleine Menge macht Deiner Katze sicher nichts, obwohl, wie schon mehrfach hier beschrieben, grössere Mengen an Schokolade bzw. Theobromin durchaus giftig für Katzen sind. Vorausgesetzt Deiner Katze geht es jetzt auch noch gut.

Allerdings ist Deine Morgenspeise sowieso nicht besonders sinnvoll, auch wenn sie Dir noch so gut schmeckt ... :-)

denke da passiert nicht viel allerdings das verhalten deiner Katze mal ein paar tage zu beobachten kann nicht schaden und falls sie sich nicht anders verhält als sonst brauchst du dir da auch mal keine sorgen machen und demnächst einfach besser aufpassen.

So ein wenig Nutella schadet Deiner Katze mit Sicherheit nicht. Also keine Sorge.

Lass sowas einfach nicht zur Gewohnheit werden, dann kann auch nichts passieren.

Weitere Katzenfragen zu "Ernährungstipps"