Was tun, wenn sich Deine Katze verletzt hat?

Hat sich Deine Katze verletzt, blutet einem das Herz. Gerade FreigĂ€nger ziehen sich oft verletzte Pfotenballen oder schlimme Bissverletzungen zu. Aber auch Wohnungskatzen können sich beim Spielen an den Krallen verletzen. Kleinere Verletzungen kannst Du selbst versorgen, aber bei grĂ¶ĂŸeren Wunden kannst Du nur Erste Hilfe leisten und musst sofort zum Tierarzt. Das gilt auch, wenn Dein Liebling sich wund kratzt, denn vielleicht steckt etwas anderes dahinter.

Alle Fragen zum Thema "Verletzungen"