Hilft ätherisches Zedernöl gegen Zecken bei Katzen?

Hat jemand schon Erfahrungen damit bei seiner Katze gemacht. Möchte mal keine "Chemiekeule" verwenden? Schaden ätherische Öle auf dem Fell der Katze, da diese ja das Fell beim Putzen ableckt?

5 Antworten

Vorsicht! Ätherische Öle und andere Bestandteile von Nadelbäumen sind für Katzen giftig, sie vertragen die Terpene nicht, die darin enthalten sind!

Bitte keine Öle an die Katze lassen! Ich persönlich verwende Advantage bei meinen Katzen und bin damit sehr zufrieden. :)

Du mußt immer bedenken, daß die Katze sehr gut riecht. ich würde in jedem Fall trotzdem Frontline nehmen, da ich keinerlei Erfahrung habe was so ätherische Öle angeht.

Frontline ist die Chemiebombe schlecht hin.

das stimmt, aber es wirkt. bevor man mit irgendwas rumexperimentiert, würde ich lieber die Chemiekeule verwenden, da diese bei meinen Vieren gut vertragen wird.

Ich komme mit cdVet super zurecht.

Ich benutze Frontline schon seit vielen, vielen Jahren. Inzwischen sind zwei meiner Katzen 15 Jahre alt und erfreuen sich bester Gesundheit.

Hat jetzt aber nix mit Frontline zu tun ;-)

Es hat sie aber auch nicht krank gemacht!

jemand der sein Leben lang 2 Schachteln am Tag raucht und trotzdme gesund ist...heisst ja auch nicht das das Rauchen dadurch gesünder wird....

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"