Heilmittel gegen Krankheit bei Katzen?

Meine katze (kater) ist krank,er röchelt beim schnurren und hat furchtbaren mundgeruch. Zum Tierarzt können wir nicht da meine Mutter arbeitet oder mein Kater draußen ist.

Weiß jemand was das für eine Krankheit ist oder was man da machen kann?

9 Antworten

Hallo lelons3,

euer Kater gehört umgehend zum TA !! Hier kann keiner Hellsehen, was er hat. Was ich dir aber Felsenfest sagen kann, das dein Kater Krank ist. Röcheln und Mundgeruch, keine gute Kombination.

Es gibt verschiedene Ursachen für Mundgeruch und röcheln.

- eitrige Mandelentzündung

- Zahn/Zahnfleischprobleme

- Entzündung im Mäulchen

- verschiedene Organ- oder Stoffwechselerkrankungen

- Margen-Darm-Probleme z.B. Magenschleimhautentzündung

- Niereninsuffizient

- Diabetes

wie du siehst, kann man schlecht eine Ferndiagnose stellen. Bitte geht morgen sofort zum TA. Manche unbehandelte Krankheiten bedeuten schmerzen und im schlimmsten Fall den Tot für den Kater.

 LG

Du hast Katzenschnupfen vergessen, vermutlich hat man auch vergessen, den Freigänger zu impfen..würde mich nicht wundern.

Hier wird dir wohl keiner helfen können . Ihr müsst das Tier zum Tierarzt bringen um schlimmeres zu vermeiden. Anders geht es nicht.

Wenn keine Zeit ist mit dem Tier zum Tierarzt zu gehen, dann solltet ihr keine Tiere halten. GF ist kein Ferndiagnosedienst, weder für Menschen noch für Tiere, die Katze ist krank das steht fest, sowohl vom Mundgeruch über das Röcheln, würde ich mal andenken dass das arme Tier Katzenschnupfen hat und nicht ausreichend immunisiert ist..also ab zu Tierarzt oder bitte KEINE TIERE HALTEN!

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"