Hauskatze gegen Tollwut impfen lassen - sinnvoll?

Hey Leute :-) ich habe 2 Hauskatzen, die auch nicht raus dürfen, und jetzt wollte ich fragen ob es Sinnvoll wäre sie gegen Tollwut zu impfen?

Danke schon mal im voraus für eure Antworten :)

9 Antworten

Nein , das ist nicht nötig wenn sie reine Hauskatzen sind. Lass dich da vom Tierarzt beraten, ein paar andere wichtige Impfungen brauchen deine Stubentiger aber trotzdem.

ich w√ľrds lassen. tollwut √ľbertr√§gt sich nur √ľber direkten kontakt. eine hauskatze, deren potentiellen zug√§nge zur au√üenwelt (fenster, balkone) mit netzen so gesichert sind wie sie es sein sollten hat quasi gar keine chance tollwut zu bekommen. das risiko ist so gering dass ich die risiken einer impfung nicht riskieren w√ľrde

dar√ľber hinaus ist tollwut in d bei bodentieren ausgerottet, man impft freig√§nger nur auf die chance hind ass sie ne tollw√ľtige fledermaus fangen oder kontakt mit einem tier aus dem ausland bekommen das infiziert war. bei hauskatzen ist diese gefahr nochmal ne ganze ecke kleiner.

Nein, gegen Tollwut brauchst Du die nicht Impfen lassen. Ich habe meine Katzen √ľberhaupt nicht Impfen lassen, weil die auch nur Drinnen sind, aber das muss jeder f√ľr sich entscheiden.

Weitere Katzenfragen zu "Entwurmung und Impfung"