2 Katzen sterilisieren lassen. Wie bezahle ich das?

Also ich habe zwei Katzen, die eine ist ca. ein Jahr alt sogar noch ein bisschen älter, und hatte schonmal kleine Babys bekommen (die ich übrigens noch habe!) und noch eine Katze, die ist ungefähr 5-6 Monate alt. Da meine ältere Katze ständig am miauen ist, - ist ne kleine Diva - und mein Vater das sehr nervt, wird er mir das alles nicht bezahlen, also ich als Schülerin, muss das irgendwie selbst gebacken bekommen, und ich hab keine Ahnung. Ich will die beiden wirklich behalten, aber wenn eine von ihnen nochmal schwanger wird krieg ich total ärger und die kommen dann eventuell weg. Bitte hilft mir! Ihr seid meine letzte Hoffnung.

11 Antworten

Hallo brekelenkamyo, bitte lasse deine Katzen kastrieren damit wird allen geholfen. Wende dich an den Tierschutz oder das Tierheim und bitte um Rat. Vielleicht besteht die M√∂glichkeit einer Beihilfe oder man gibt dir einen Rat zu welchem Tierarzt du am besten f√§hrst .Aber denke mal das es m√∂glich ist. da du noch nicht vollj√§hrig bist brauchst du m√∂glicherweise das Einverst√§ndnis eines Elternteiles. Viel Gl√ľck das du Erfolg hast und alles Gute f√ľr deine Fellnasen w√ľnscht mit liebem Gru√ü, Leila8

Wenn Du das nicht alles auf einmal bezahlen kannst, könntest Du mit Deinem Tierarzt reden, ob Du ne Chance hast, das in Raten zu zahlen, oder Du könntest zuerst Deine ältere Katze kastrieren lassen und einen Monat später dann die Kleine, vorausgesetzt, sie gehen nicht unkastriert raus.

Da musst Du und m√ľssen die beiden durch. So wahnsinnig teuer ist das aber nicht. Und gerade diese OP sind auch allgemein wichtig, so dass da auch ein Tierarzt gro√üz√ľgig ist. Zumindest was eine Ratenzahlung angeht.

Weitere Katzenfragen zu "Sterilisation und Kastration"