BITTE HILFE! Kartzenschnupfen!

Hey Ihrs!

Also ich war grad unten bei meiner Katze Lilli (9) und da hab ich bemerkt dass ihre Augen tränen. Mein Vater hat dann gesagt dass sie vielleicht Katzenschnupfen hat und dass das gefährlich ist.

Ich hab total Angst dass sie das haben könnte!

5 Antworten

Deine Katze kann genauso gut ne normale Erkältung haben, aber auch das sollte vom Tierarzt behandelt werden. Wische ihre Augen vorsichtig mit einem feuchtwarmen Lappen von oben nach unten ab und dann geh mit ihr zum Tierarzt.

die augen tränen? das hört sich ein kleinesbisschen an wie bei unserem Hund der hatte ne bindehautentzündung und dabei haben auch seine augen getränt frage ist das was die klatze "austränt" schleimig und wenn ja auch noch leicht gelblich gefärb ist dann könnte es durchaussein das sie an einer Bindehautentzündung erkrankt ist affallefälle zum tierarzt gehen such dier jemanden der dier da helfen kann ansonen wünsche ich deiner Katze alles gute und gute besserung :)

katzenschnupfen ist gefährlich, ja. aber nciht jeder schnupfen den katzen haben ist gleich ein katzenschnupfen. ist sie geimpft?

bringt sie morgen zum arzt. unbehandelt kann das sie ein auge kosten oder chronisch werden. eine gesunde kräftige katze stirbt in der regel nicht..

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"