Kann meine 8 Monate alte Katze durch einen 6 Monate alten Kater trächtig sein?

Also.. Ich hab ein Mädchen sie ist 8 Monate alt und sollte diesen Dienstag kastriert werden, und noch ein jüngeren Kater der so 6 Monate alt ist. Doch gestern fing es an sie wurde rollig und echt extrem nervig, alle Kater haben sich auf sie raufgesetzt die beiden kastrieren und der eine unkastrierte. Da er noch sehr jung ist bin ich mir nun unsicher. ( ung. 6 Monate ) Direkt haben wir unsere Tierärztin angerufen die meinte nur das dass Mädchen nicht kastriert wird am Dienstag sondern der Junge. Doch das nächste Problem wie hoch könnte die Chance sein das sie schwanger ist? Danke für eure antworten! Ich brauch schnell antworten! Danke

Das ist der Kater der unkastrierte.

10 Antworten

Hi,

trenne sofort deine Katze von dem unkastrierten Kater! Mach für die Katze in ca. 10 Tagen einen Kastrationstermin aus und sag' dem Tierarzt, dass sie vielleicht trächtig ist (= Trächtigkeitsabbruch).

October

wenn ne katze rollig ist und man so viele kater hat sollte man sie so oder so in der zeit trennen, da es das weibchen enorm stresst wenn die alle drauf wollen

uns ist damals das weibchen gestorben weil die männchen sie andauernd bedrängt hatten.

ja die kann leider tragend sein. es kann sein dass der mit 6 monaten schon zeugungsfähig ist. deswegen kastriert man gemischtgeschlechtliche paare eig mit 6 monaten spätestens :(

sobald die rolligkeit vorbei ist würd ich ne kastra mit gebärmutterentfernung durchführen lassen, das ist auch ein trächtigkeitsabbruch für sie. sie ist definitiv noch nicht alt genug um mama zu sein.

Sie ist jetzt aber nicht mehr rollig, sie hatte das nur ein Tag und jetzt ist wieder vorbei. Was heißt das nun? Ich finde nichts sehr hilfreiches Im Internet..

Weitere Katzenfragen zu "Rolligkeit und Geburt"