Welcher seriöse Katzenzüchter hat ein Bengalkatzenbaby?

Hallo Leute,

ich bin auf der Suche nach einer jungen Bengalkatze/Kater. (ca. 3-4 Monate alt) Ich bin bereit ca. 500-600 € zu bezahlen, nun bin ich auf der Suche nach einem Seriösem Verkäufer. Könnt ihr mir jemanden empfehlen ? Habt ihr eine Bengalkatze zu verkaufen ? Meldet euch Bitte.

mfg, Nick

7 Antworten

Entweder du legst was drauf und holst sie vom Züchter, diese findest du in den meisten seriösen Tierzeitschriften, im Internet, bei den Vereinen für bestimmte Rassen etc. oder du versuchst im Tierheim dein Glück und nimmst auch eine ältere Katze wenn keine Junge da sind. Alles andere sind in 90% der Fälle Vermehrer. Wenn du nur dieses Geld besitzt, kannst du es eh vergessen. Erstausstattung, Nahrung, Tierarztkosten usw. für sowas müssen Rücklagen da sein, vor allem für den Tierarzt ist sowas wichtig.

Eine Bengalkatze von einem seriösen Züchter wirst du nicht für diesen Preis bekommen. Wenn du nicht einen Vermehrer unterstützen willst, der bei ebay Kleinanzeigen solche "garantiert reinrassigen" Katzen für 300€ anbietet, dann musst du schon tiefer in die Tasche greifen und musst auch etwas Zeit und Energie darauf verwenden, dir die Zucht anzuschauen und dem Züchter gründlich auf den Zahn zu fühlen.

Wieso gehst du nicht lieber ins Tierheim? Dort stapeln sich die Katzen und du findest Tiere in allen möglichen Farben, mit den unterschiedlichsten Charakteren und mehr als 100€ Schutzgebühr musst du dort nicht bezahlen (du darfst aber auch gerne 600€ bezahlen, TH können Spenden immer gut gebrauchen).

Seriöse Verkäufer bieten keine Bengalkatze für 500 Euro an.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenrassen"