Welche Katze ist am teuersten beim Kauf? Rasse?

Eine Freundin hat 2 Heilige Birma für 800 Euro pro Katze und meinte das wäre die teuerste Rasse. Wirklich?

5 Antworten

naja die zb nebelung liegt in einer ähnlichen preisklasse. bengalen können noch teurer werden

aber ja, das ist eine der teuersten rassen. und eine sehr schöne :)

Leider kann ich Dir da nicht weiter helfen, denn ich selber bevorzuge Feld-, Wald- und Wiesenmischungen, also die EKH, Europäische Kurzhaar, die man nach der Kastra auch mal in den Freigang lassen kann, was ich mir bei einer Rassekatze nicht trauen würde, denn die könnte ja geklaut werden.

Die phynx katzen.... Hab selber 3 da ich katzenhaare nicht abkann

nur blöd dass die sphynx ne qualzucht ist.. son fall von "eigene bedürfnisse üebr das wohl der katze gestellt"

Qualzucht...?? Lassen sie die finger vom medizinschrank ;)

sicher. die offizielle einstufung hat sie nru deswegen nicht bekommen weil einige exemplare dieser rasse noch schnurrhaare ahben. undd eswegen eine generelle einstufung so laut der entscheidenen kommission nicht gültig wäre. aber das ist die minderzahl, die meisten haben keine

leider sind schnurrhaare wichtig für katzen. und ihr fehlen macht sie zur qualzucht

Weitere Katzenfragen zu "Katzenrassen"