Mein erstes Haustier! Welches Tier ist geeignet? Katze? Hamster?

Hey Leute :)

Also ich, 19 wohne mit meinem Freund 22 zusammen. Er studiert und ich arbeite Teilzeit. Ich hätte sau gerne ein süßes Haustier. Ein Hund käme leider (denke ich!?) nicht in Frage, da sie zuviel Zeit und Aufmerksamkeit benötigen.

Katze denk ich genauso? Aber Hamster etc. bringen mir nix.... Also irgendwas womit ich auch so ein bisschen ''kuscheln'' :P kann... Mhhh. Habt ihr Tipps oder Vorschläge!?!!?

18 Antworten

Eine Katze w├Ąr schon eine gute Idee, es spricht auch nichts dagegen wenn man eine Katze nur in der Wohnung h├Ąlt. Ich hatte auch mal eine Perserkatze. Man muss sich eben nur oft mit der Katze besch├Ąftigen (spielen/ toben) damit sie sich auspowern kann. Bedenke aber, dass alle Haustiere viel Geld kosten k├Ânnen! Und damit meine ich nicht nur die Anschaffungskosten oder das Futter, sondern auch eventuelle Besuche beim Tierarzt, falls das Tierchen mal krank ist. Ich war mal mit einem Kanarienvogel beim Tierarzt weil er Parasiten hatte und da hat die Behandung um die 30 Euro gekostet! "Nur" f├╝r einen kleenen Piepmatz... Daran also bitte auch denken, wenn man sich entscheidet dass man ein Haustier haben will. Und s├Ąmtliche Kleintiere (vom Vogel bis zum Karnickel) wollen mit Artgenossen zusammen leben und sind keine wirklichen Kuscheltiere. Die armen Tiere haben blo├č h├Ąufig keine andere Wahl...

hi,

also ich w├╝rde dir einen Hasen empfehlen.Die musst du einmal morgens und einmal Abends f├╝ttern das reicht in der Regel schon.Und sie brauchen auch nicht gerade so viel Platz.Ich w├╝rde dir einen halt empfehlen.Tsch├╝ss

Evtl. zwei Hauskatzen (sollte man nicht allein als Wohnungskatze halten), wenn eure Wohnung gro├č genug ist. Alle anderen Kleintiere sind eher keine Kuscheltiere und au├čer Hamstern auch nicht einzeln zu halten, au├čerdem brauchen diese meist auch reichlich Platz.

Es w├Ąre also sinnvoll, wenn du dir selbst Gedanken machst, wie viel Platz du hast, wie viel Geld ihr zur Verf├╝gung habt und wie viel Zeit. F├╝r Infos zu Kleintieren schau mal hier: www.diebrain.de ...mit Kaninchen kann man teilweise wenn sie zahm sind ganz gut schmusen, allerdings nicht wie mit einer Katze auf dem Scho├č oder auf dem Arm und schon gar nicht stundenlang. Au├čerdem wie gesagt mind. zwei und das Gehege m├╝sste mind. 5-6 m┬▓ auf einer Ebene gro├č sein. Ansonsten brauchen sie nicht zwangsl├Ąufig deine Aufmerksamkeit (nur zum F├╝ttern und S├Ąubern).

Man sollte die garnicht als Wohnungskatzen halten! Komische Einstellung zur Haustierhaltung, wirklich :-/

Weitere Katzenfragen zu "Katzenanschaffung und Zubeh├Âr"