Wie kann ich Katzenspielzeug selber basteln?

Wie kann man für eine Katze ein Spielzeug selber basteln aus einfachen Sachen, die man daheim hat?

11 Antworten

Du könntest ihr ein Fummelbrett bauen. Einfach entweder ein Holzbrett oder starken Karton, darauf verschiedene Döschen z.B. von Filmen, oder WC-Rolle in Hälfte schneiden, unten mehrfach einschneiden, die geschnittenen Teile nach innen biegen und auf dem Karton festkleben. Die Teile mit Leckerlis füllen und Deine Katze hat ne Beschäftigung.

Katzen sind sehr neugierig und finden teilweise alles spannend. nimm einfach eine leere toilettenpapierrolle, kleine tüten (aber vorsicht nicht das sie reinkriechen kann) die rascheln, ein paar wollfäden an einen stock gebunden (angel)oder alufolie zusammengeknüllt zu einen ball aber auch schatten finden die meißten katzen sehr interessant und wollen diese fangen. macht meiner mimi einen höllischen spaß ;-)

Meine Katzen machen eh alles früher oder später kaputt, deswegen hab ich zB einfach ne Klorolle zum Spielen genommen (da kann man dann kleine Leckerlies reintun, die die Katze sich rausfischen muss) Oder alle kaputten Socken gewaschen und immer übereinander gestülpt, bis ich einen Ball hatte...den hab ich dann mit verschiedenen Sachen eingesprüht bis er extrem nach Pafrüm stank und die laugfen immer davor weg, wenn ich ihn werfe und dann greifen sie den an und blaa...

Weitere Katzenfragen zu "Katzenanschaffung und Zubehör"