Hallo, ich habe Angst, dass meine Katzen evtl. von Tierfängern für Versuche eingefangen werden. Halten sie Chips oder Tattoos davon ab?

Hält ein Tattoo bei Katzen die Tierfänger auch ab? Was ist besser, ein Tatto oder ein Chip. Meine Katzen (vier Perser) waren bislang nur im Haus. Ich möchte sie nun auch rauslassen, da zwei sehr quängeln und auch ins Haus pinkeln. Nun weiß ich nicht ob ich sie besser tätowieren oder chippen soll

5 Antworten

Ich denke das einen Tierfänger gar nichts von beiden abhält. Aber Perser nach draussen ist wohl auch nicht das wahre alleine wegen dem Fell das ja auch schnell verfilzt. Am besten wäre da ja ein eingezäunter gesicherter Garten. Katzen kann draussen einiges passieren, sie können vom Auto überfahren werden, vergiftet werden usw. Aber ansonsten ist ein Chip wohl besser falls sie mal verloren gehen.

Wieso sollten da wo du wohnst ausgerechnet Tierfánger rumlaufen? Gefahren gibt es fúr Tiere die draussen sind immer.Frage mal einen Tierarzt in deiner Náhe er weiss es am besten.

leider sind Katzen als Freigänger immer gefährdet! Aber es sind glückliche Katzen!

Man kann nur hoffen das sie immer wieder nach HAuse kommen. Was ihr aber machen könnt schaut das sie nachts im Haus sind! Also das Futter so geben das sie abends hungrig sind dann kommen sie auch rein!

Am Tage immermal rufen um zu schauen ob sie da sind! mehr ist nicht drin bei Freigängern!

Weitere Katzenfragen zu "Tätowierung und Chippen"