Junge Katze beißt und krallt - was tun?

Hey Leute, ich hab mir vor paar Monaten eine Katze geholt. Ihr Name ist Lou. Sie ist ungefähr ein Jahr alt. Seit neustem geht sie ständig auf Beine und Füße los. Wenn man beispielsweise in der Küche steht, schleicht sie zunächst um einen herum und schnurrt, aber sobald sie mitbekommt das man sie ignoriert wird sie böse. Lou geht dann unter unseren Esstisch, unter mein Bett oder unter die Couch und beobachtet jede Bewegung, die die Füße machen und dann läuft sie zu den Füßen hin, krallt kurz rein und läuft dann weit weg.

Sie ist allerdings nicht immer so, abends kann man wunderbar mit ihr kuscheln und sie macht nichts. Sie stupst mich sogar mit ihrer Tatze an wenn sie gestreichelt werden will. Aber wie kann ich ihr das mit dem Beißen und Krallen austreiben??

Danke schon mal vorab für die Tipps ;)

7 Antworten

Junge Katzen kennen die Grenzen noch nicht.! Der schnelle Wechsel von Kuscheln und Schmusen zum wilden Spiel ist etwas, was Katzenjungen ständig untereinander praktizieren. Katzen selbst, auch die jüngeren Exemplare, spüren die spielerischen Bisse und die Tatzenschläge durch ihr dickes Fell nicht.

Hilfe gegen Kratzen & Beißen - http://katzen-infos.blogspot.de/2010/07/katze-beisst-beim-schmusen-streicheln.html

das ist spielverhalten. katzen spielen so. dass sie so mit dir spielt liegt daran dass du sie allein hälst. ihre schuld, nicht deine. "austreiben" kann man spieltrieb nicht

das einfachste wäre sie zu vergesellschaften, mit ner gleichaltrigen katze. ansonsten kannst du nur versuchen sehr viel mit ihr zu spielen. eine wohnungseinzelkatze braucht ihren menschen nahezu immer um sich

palusa,

meinst du nicht:

"deine Schuld, nicht ihre"

? ? ?

Grüße, Samirkana

Klingt nach normalem Katzenspiel, so spielen Katzen untereinander. Für den Menschen kann dieses Spiel leicht mit blutigen Verletzungen enden.

Die Einzelhaltung von Katzen ist nicht artgerecht und führt u. U. irgendwann zu echter Aggression, oder eben zu anderen Verhaltensstörungen wie z. B. Unsauberkeit oder Zerstören von Möbeln.

Beschaffe Deiner Katze bitte umgehend einen passenden Artgenossen

Weitere Katzenfragen zu "Aggression und Streit"