Soll ich meinen Kater davon abhalten Vögel zu töten oder ihn lassen?

Hallo Ich habe einen Kater, der ziemlich gerne Mäuse, Vögel, ... jagt. Meine Frage an euch: wenn er ein Tier gefangen hat, und ich ihn entdecke wenn das Tier noch lebt, soll ich ihn dann davon abhalten das Tier zu töten, oder ihn einfach gehen lassen. Danke im Vorraus

11 Antworten

Hilf auf jeden Fall - wenn das Tier noch zu retten ist. Du ersparst der "Beute" dann auch das eher "böse und fiese" Katz- und Mausspiel. Sicher liegt es in der Natur der Sache, aber da die Katzen bei uns Menschen leben und wir dieses Jagen mitbekommen und sehen, da können wir nicht einfach wegschaun und so tun als ob in diesem Moment der Kater ein frei und wildlebendes Tier ist, der seinem Jagtinstinkt nachgehen muss um Futter zu haben und um zu überleben. Da unsere Samtpfoten die Tüte von uns aufgerissen bekommen, haben die Zwitscherer oder Mäuslein ihr Leben genauso verdient zu leben wie unsere Katzen. Wirst merken, ein tolles Gefühl, wenn so ein Mäuslein wieder weg läuft oder das Vöglein davon fliegt. Eine Streicheleinheit für Deinen Jäger-Kater. Alles Liebe. Katerchen

Lieber ein Küsschen als gefressen werden

lass ihn, ist doch ganz natürlich. wenn du ihm das tier weg nimmst und es evt. schon verletzt ist, leidet es mehr als wenn es den endgültigen biss bekommt.

Es ist die Natur der Katze ein Kleines Beutetier zu töten.Natürlich gehen da Katzen nicht sehr gut vor,aber ist eben ihre Natur. Außerdem wäre das Tier ohnehin schon verletzt und hätte entweder qualen oder würde ohnehin an einem Herzinfakt oder den Verletzungen sterben.Wichtig ist auch das du wenn deine Katze dir ein Tier bringt sie lobtst schließlich ist es ein Geschenk

Weitere Katzenfragen zu "Jagdtrieb"