Kater schnieft, ist das eine Erkältung?

mein Kater schnieft seit einigen Tagen ,, es hört sich an , als würde er manchmal niesen. hat aber eine trockene Nase, einen guten Appetit und ist auch sonst munter. könnte er trotzdem eine Erältung haben ?

8 Antworten

Sicher kann das sein. Geht er bei dem Wetter raus? Wenn ja, solltest du ihn vielleicht mal ein Paar Nächte drin behalten. Gib ihm viel zu trinken, vllt. einen Schuß Milch ins Wasser, wenn ihn das zum trinken animiert.

Tränen die Augen?

Beobachte es weiter und wenn dir sonst noch was komisch an ihm vorkommt dann zum Tierarzt. Unsere Katzen niesen auch ab und zu mal und beim Kater unserer Nachbarn ist auch für längere Zeit die Nase gelaufen und war dann doch nichts Schlimmes. Wenn es Katzenschnupfen wäre dann würdest du das schon merken weil dann auch die Augen entzündet wären und er nicht so munter wäre (eine Katze die uns zugelaufen ist hatte auch mal Kastzenschnupfen). Aber lieber einmal zuviel zum Tierarzt als einmal zu wenig.

Laß ihn vorsichtshalber von einem Tierarzt ansehen, dann weißt du bescheid.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"