Kater macht Quitschgeräusche. Warum?

Hallo, mein Kater macht in letzter Zeit immer wieder quitschende Laute von sich, hab auch schon im Internet gesucht aber nichts gefunden. Kann mir vielleicht jemand sagen was er hat nicht das er irgendeine Krankheit hat oder so.

4 Antworten

Meistens ist das bei Katzen Ausdruck von Überschwang oder Begeisterung. Sie tun es z. B., wenn sie am Fenster einen Vogel beobachten, von dem sie genau wissen, daß sie ihn nicht erreichen können. Die Beobachtung ist aber so aufregend, daß die Katzen dabei manchmal quietschende oder meckernde oder quakende Laute von sich geben. Manchmal tun sie es, wenn ihnen ein Spiel besonders gut gefällt, manchmal auch, wenn sie ihre "verrückten fünf Minuten" haben. Es dient scheinbar der Abfuhr von Spannung, so wie wenn wir vor Begeisterung in die Hände klatschen oder herumspringen. Sorgen brauchst Du Dir darum keine machen. Gruß, q.

Er hat ein Quitschentchen verschluckt. ;)

xD aber leider nicht hilfreich

unser Kater (> Avatar) hat ca. 20 verschiedene Wörter die er auch sinngemäss einsetzt. Vom "quak" bis "mrogg" über "wuuuuuuuh" ist alles dabei, seltenst "miau".

Soll heissen, deine Katze wird dir irgendwas mitteilen wollen...sie spricht!

dann übersetz mal bitte :)

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"