Katze mit Tofusteak füttern?

also meine kleine Katze ist ja nen Raubtier und soll Fleisch fressen! Aber im Katzenfutter ist ja manchmal auch Gemüse - was passiert wohl wenn ich die Katze nur noch mit Tofuburgern / und Fleischersatz füttere, weil es einem Vegetarier gegen den Strich geht Fleisch zu kaufen?

6 Antworten

es gibt glaube ich vegetarisches katzenfutter aber dann musst das extra für die katze kaufen nix zusammen mischen is besser für deine katze und eigentlich spricht es auch gegen die natur der katze kein fleich zu essen wenn sie raus geht kannst du es eh nicht verhindern

ansonsten erkundige dich mal aber ich rate vom zusammenmsichen vom essen für katzen ab

vorallem ist in tofu und sonem zeug salz drin das ist nicht so gut für die katze wenn si ezuviel davon bekommt

Ich bin kein Tierarzt. Aber ich kann mir beim Besten Willen nicht vorstellen, dass es für ein Tier dass eigentlich ein Fleischfresser ist gesund ist, auf Fleisch zu verzichten. Das gilt sowohl für die Katze, als auch für den Menschen. Denn auf tierische Eiweiße sollte man nicht verzichten.

Ich zitiere mal eine Website: "Generell ist tierisches Eiweiß wertvoller – man sagt auch: biologisch hochwertiger – als pflanzliches Eiweiß. Das liegt daran, dass das Protein aus tierischen Eiweißquellen wie Fleisch, Fisch, Ei oder Milchprodukten dem Körpereigenen Eiweiß von der Zusammensetzung seiner Aminosäuren her ähnlicher ist als pflanzliche Eiweiße."

Quelle: http://www.fitness-lohmar.de/blog/2010/12/15/eiweis-was-ist-das-wozu-braucht-man-es-ist-es-wichtig/

Sie wird dann wahrscheinlich krank werden weil sie die ganzen Nährstoffe die nun mal in Fleisch und Katzenfutter vorhanden sind benötigt. Du kannst eine Katze nicht zum Vegetarier umerziehen. Wenn du Ihr nicht das Futter gibst das sie benötigt wird sie mangelerscheinungen bekommen und krank werden. Wenn du kein Fleisch essen willst ok, aber deinem Tier solltest du das nicht antun.

Weitere Katzenfragen zu "Ernährungstipps"