2 Katzen - nur eine hat Übergewicht?

2 Katzen - Gleiche Futtermenge.

Ich habe zwei Katzen im etwa gleichen Alter. Die eine ist rank und schlank, die andere wird bei gleicher Futtermenge immer dicker. Beide sind gleich agil, gesund und munter. Wie kann das sein?

7 Antworten

Ich denke mal, dass die eine Katze der anderen ihr Futter mitfrisst, anders kann ich es mir nicht vorstellen. Ich würde mir an Deiner Stelle mal die Zeit nehmen und das Fressverhalten Deiner beiden Katzen etwas genauer beobachten.

Ich bin beim Fressen immer dabei.

also katzen haben auch verschiedene stoffwechsel da kann es durchaus sein, dass die eine mal was mehr zulegt als die andere. ich empfehle dir, da sie schon recht alt sind ihnen futter für senioren zu geben das ist zb schonmal ganz anders aufgebaut vom energiehaushalt her. ansonsten kann ich dir sanabelle light empfehlen, was zur gewichtskontrolle und reduktion hilft ( ist trockenfutter ) das bekommst du als 10 kg säcke bei zooplus kommt man lange mit aus und ich persönlich habs auch und seitdem sind die gewichtsprobleme von zwei meiner katzen passe und die andere hält ihr gewicht. du solltest auch mal schauen ob in dem futter deiner katzen zucker oder malz mit drin ist, weil das ist für die katzen absolut nicht gut und macht wie auch beim menschen, dick

Ich habe wieder gehört, dass Trockenfutter nicht ideal ist, weil es zu wenig Feuchtigkeit hat ud Katzen generell nicht soviel trinken und das die Nieren schädigt.

wie werden sie gefüttert? eine ernährung rein mit trockenfutter zb kann dazu führen dass eine katze aufgeht wie ein hefekloß.. hängt mit den kohlenhydraten zusammen. vllt hat die eine katze einfach nur glück mit dem stoffwechsel?

du hast erzählt dass du nur einmal am tag fütterst. das kann dazu führen dass die eine katze über den tag hinweg einen riesenappetit aufbaut, reinhaut als gäbe es kein morgen und sich furchtbar überfrisst weil sie durchs hungerbedingte schlingen nicht rechtzeitig merkt wann sie satt ist. katzen fressen natürlicherweise 5 bis 20 kleine beutetiere über den tag verteilt.. versuch es mal mit 3 oder 4 kleineren mahlzeiten

irgendwo stand dass sie schon älter sind.. eigentich wäre da mal ein nierencheck fällig. das hat nichts mit dem übergewicht zu tun, ich würd nur bei der gelegenheit auch die schilddrüsenwerte der übergewichtigen katze bestimmen lassen. ist kein wirklicher mehraufwand, geht beides übers blut

Weitere Katzenfragen zu "Fitness und Gewicht"