Gutes, günstiges Katzennassfutter gesucht?

Schönen Abend. Also, momentan durchforste ich Fressnapf und andere Tierfachhandlungen und online nach Katzenfutter. :) Sie bekommen 3 mal am Tag Nassfutter und ein kleines bisschen Trockenfutter (weil sie das so lieben) stell ich auch manchmal hin. Zurzeit füttere ich Carny (animonda), das Problem dabei ist, an einem Tag akzeptieren sie es; am nächsten Tag null und fressen einfach nichts! Und dann Greif ich nach DIN paar Stunden auf ein saucenfutter aus dem Supermsrkt zurück um die Katzen zu sättigen. Ich will ja nicht das sie verhungern :-) Bozita wollten sie garnicht anrühren. Und das neue Premiere von Fressnapf... davon kriegt eine der beiden Durchfall :-( und es ist denn carny sehr ähnlich, also auch wieder wenig Akzeptanz. Jetzt zu meiner Frage ? Was füttert ihr euren Lieblingen denn so ? Was könnt ihr empfehlen ? Ich bin bereit etwas mehr zu zahlen, aber es sollten jetzt auch nicht wirklich 10 Euro pro Tag verfüttert werden. ☺️ Vielen Dank für die Antworten..

8 Antworten

Ich hab auch vieles durchprobiert. Carny das selbe Problem- Neue Lieferung = bääh.

Macs nur in größter Not, Activia Gold nur eine Sorte.

Mittlerweile, weil ich es leid bin und Mäuschen es so gerne hat.

Penny Saphir 100g Schale für 0,20€.

Dort achte ich drauf, das kein Getreide drin ist. In einigen Variationen ist nämlich Getreide. Zb. "Ragout mit Wild".

Wenn Mausi kein teures Futter will, will sie es nicht. Vielleicht unternehme ich bald mal wieder einen Versuch Macs unterzujubeln, aber nur weil ich noch 2 Dosen hier stehen habe.

meine bekommen auch mal ne dose,  sogar wenn da zucker drin ist--  fressen  sie mal gerne - aber nach 1-2 dosen haben sie davon auch die nase  voll--   bis  zum nächsten streick in einigen wochen .:-)  diese kleinen 100g schälchen werden immer gern genommen ,warum auch immer .solange  sie  reichlich gutes futter bekommen ist sone ausnahem immer noch besser ,als  garnichts  zu fressen .

Ist mir bei Carny auch aufgefallen. In absteigender Dosengröße wird das Futter immer lieber genommen. Carny in den 800g Dosen zb. gar nicht.

Jetzt wo ihr es sagt, die kleinen Dosen von Carny werden eher akzeptiert... momentan hab ich, weil das Angebot so günstig war die 400g Dosen hier rum stehen. Rind&Herz klappt am besten. Bei Rind und Lamm rennen die einfach nur weg haha..... vielen dank für die Antworten! Werde eventuell auch macs noch mal ausprobieren und ansonsten werde ich halt durch mischen und von teuer bis billig verfüttern so wie se bock haben ..ich hoffe auf Toleranz der beiden . liebe Grüße 

meine bkommen das  --lux ---  vom aldi nord .  es ist preisgünstig und durchaus akzeptabel ..aber ich kenne das , dass sie mal  das eine  oder andere nicht mehr mögen . ich  geb ihnen dann  öfter  mal frisches , rohes  fleisch --also hühnerherzen  oder puten -hühnerbrust oder auch  hühnerhälse  oder  eben  rindfleisch . das mögen sie dann gern , weil sie auch was zum beissen haben . aber ich füttere auch mal andere  dosenvarianten von anderen herstellern.  eigentlich  sollte man nicht so denken,aber-- wir wollen  doch auchnicht immer  das gleiche essen  :-) ab und an bekommen sie auch  20%tigen  quark  oder hüttenkäse   auch mal  lactosefrei  milch . so  werden sie  umfangreich und gesund gefüttert . 3  x am tag   ist  für erw. katzen schon ausreichend-achtest du auch darauf  das  die menge stimmt?

Die beiden sind super schlank und auch kerngesund. Dachte aber auch mal das ich Ihnen zu viel gebe. Aber sie verlangen ja danach, auch wenn es Gewohnheit ist.. da sie so schlank sind denke ich ist das kein Problem. Rohes Fleisch hab ich auch mal ausprobiert, da wurde nur dran gerochen und mal kurz mit gespielt aber es wurde leider nicht gefressen :(... Quark Käse oder Butter liiiieben die beiden... aber das gebe ich Ihnen ganz selten, auch wenn die täääglich beim Frühstück nerven....wir haben hier nur Aldi Süd, aber ich werde das Lux dann auch mal ausprobieren... vielen Dank und liebe Grüße !

in aldi  süd  wird  es anders heissen  ist halt  das  teurere  vom aldi  ich habe auch  einen , der 6  mal amtag frisst  und ratten dün war  mitlerweile hat er gott sei dank zugenommen und frißt nurnoch  3-4 mal ode rauchnur 2 x am tag   eben normal--  schneid ihnen das   fleisch mal in ganz kleine stücken ,so wie  im katzenfutter  ,sie müssen sich erst an das  frische gewöhnen -- es ist  wriklich das gesündeste,was man  wildtieren geben kann  auch eben hunden .bei katzen ist  es  eben wichtig , das sie was zum beissen haben  darum auch hälse --aber  probier mal erst ein wenrig  kleingeschnittene herzen -- enthalten viel  wichtiges taurin /herzwichtig . wenndumal  für dich ne hühnerbrust masht  schneid einfach  etwas  klitzeklein davon ab  wie schabefleisch und  gibs  in die schalen   so hast  du  eher  den erfolg .ruhig immer iweder anbieten auc wennn sie s nicht  fressen. katzen sind ja ziemlich oingelich und  gewohnheitstiere !

Alsoooo
Als erstes.. solltest du es nicht gleich nach ein paar stunden wechseln.. deine katzen erziehen dich grade

Du kannst das liebesgut futter füttern oder catz finefood,schesir, ...

Meine bekommen zweimal täglich
Wenn neue katzen da sind und sie soweit fit sind, müssen sie da einfach durch. Sie sind meistens noch felix etc. gewohnt und fressen dann ein gutes futter erstmal nicht.
Meist futtern sie es aber dann doch irgendwann.
Mittlerweile sind alle meine Katzen nicht mehr wählerisch.

Weitere Katzenfragen zu "Nassfutter"