Gutes Katzenspielzeug, das meine Birmas unterhält, gerne auch knifflig?

Hallo,
Ich habe 2  fünfmonatige Kätzchen (weibliche Birmas). Sie sind vor allem jetzt noch sehr verspielt und ich suche Spielzeug, das sie unterhält, wenn ich mal nicht Zuhause bin oder gerade keine Zeit habe. Es darf ruhig auch ein "Kniffelspielzeug" sein
Kennt ihr was?

3 Antworten

Hallo :)

Also meine Katzen spielen nie wirklich lange mit etwas. Aber solche Kissen mit Katzenminze gefüllt, Mit dem gehen meine Katzen sowas von ab :D 

Oder einfach Strohhalm mit denen spielen sie auch sehr gerne, Aber da musst du aufpassen, dass sie nicht alles zerbeissen und dann runterschlucken. Nicht dass es dann im Hals steckt :)

Hallo,

eine gute Beschäftigungsmöglichkeit ist ein großer Kratzbaum und Bretter an der Wand zum Liegen und Klettern an verschiedenen Stellen in der Wohnung. Spieltunnel oder selbstgebaute Häuschen aus alten Kartons oder Holz sind auch gut.

Es gibt auch Spielbretter an denen Spielzeug an einer elastischen Feder befestigt ist und hin und her springt, wenn die Katze dagegen schlägt. Futterspender als Ball oder Labyrinth in denen man Leckerlis versteckt sind auch oft sehr beliebt. Schau dich einfach mal im Tierladen oder online um, da gibt es wirklich viel.

Du kannst auch ein paar interessante Gerüche in der Wohnung oder am Spielzeug aufreiben bzw. sprühen wie Baldrian oder Katzenminze.

Wenn sie älter und kastriert sind und es bei euch möglich ist, wäre Freigang natürlich das non plus ultra an Beschäftigung.

LG

*unterhält

Unsere Katzen haben nie von selbst mit etwas gespielt... Vielleicht so eine Plüschmaus mit Schnur dran? Oder zur Not einfach ein Pappkarton.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenanschaffung und Zubehör"