Katze (5-6 Monate alt)das erste mal rausgelassen und aus den Augen verloren, was soll ich tun?

3 Antworten

Hallo Eribarl,

wie lange hast du die Katze schon bei dir ? Man gewöhnt sie erst mal an ihr zu Hause. Das brauch 4-6 Wochen, in denen die Katze nicht raus sollte. Denn dann weiß die Katze schon mal, wo sie hin gehört. Sie folgt dann ihrem Instinkt und findet so wieder nach Hause.

Jetzt kannst du nur im Garten stehen und versuchen sie mit Futter oder Leckerlis an zu locken. Hoffe sie kommt schnell zurück.

Viel Glück

LG

Eine so junge Katze gehört noch nicht nach draußen. Mensch, informiere Dich doch vorher mal. Vielleicht denkt auch jemand, daß die Kleine kein Zuhause hat und nimmt sie mit!

Das weiß ich doch, deshalb bin ich ja so aufgebracht:( ich wollte sie nur kurz in die sonne lassen.. sie ist auch schon älter als 4 Monate

Als erstes würde ich mal bei den Nachbarn fragen und evtl. Zettel aufhängen, an Laternen. Mir ist mal ein älterer Kater weggelaufen, den habe ich durch eine <zeitungsanzeige zurückbekommen. Der war einfach entwischt und fand nicht mehr nach Hause, war nur 2 Parallelstraßen weiter. Die Anzeige habe ich 3 Stunden nach seinem Verschwinden aufgegeben, ich hätte nicht länger warten wollen. Ich hoffe, Du findest sie. Meld Dich mal!

Ich habe sie gefunden!! Hat sich unterm Holzvorrat versteckt die kleine Maus, bin ich erleichtert! Danke für die Hilfe

Da nich für, würde der Hamburger sagen. Super, daß Du sie gefunden hast. Die Kleine Maus hatte bestimmt Angst! Streichle sie einmal von mir, bitte!

Versuch sie zu rufen

Weitere Katzenfragen zu "Vermisste und zugelaufene Katzen"