Ab wann kann ich meine Katze von der Katzenmutter bekommen, damit sie stubenrein wird?

Hallo ihr Lieben,

Unsere Katze hat vor vier Wochen Junge bekommen und ich habe mich entschlossen eines der Kleinen mit zu mir nach oben zu nehmen. Also das ist bei uns so: Meine Eltern sind mit den Katzen in der unteren Wohnung und ich in der Oberen. Ab wann könnte ich mir dann meine kleine mit nach Oben nehmen? Was muss ich beachten? Wie mache ich das mit der "stubenrein" Sache? Sollte sie das bei ihrer Mutter unten lernen und sich dann oben nur an den neuen Platz des Katzenklos gewöhnen oder sollte man das gleich Oben machen?

ich hoffe auf eure Antworten,

Ganz liebe Grüße und ein großes Dankeschön im Vorraus, Eure Chiara10

3 Antworten

Mit 4 Wochen ist das Baby noch zu klein, um dauerhaft von der Mutter getrennt zu werden und in dem Alter wird das Baby ja auch noch von Mami gesäugt. Eine Trennung auf Dauer sollte nicht vor 12-14 Wochen geschehen, denn erst dann hat das Baby alles gelernt, was eine richtige Katze wissen muss und dann hat sie auch die Benützung des Katzenklos von der Mutter gelernt und das gilt für alle Katzenbabies, die da evtl. noch da sind.

Man braucht mehr Geduld und Putzmittel, wenn ne Katze nicht durch das Muttertier stubenrein wird, also lass die Katze das lieber von ihrer Mutter abschauen und wenn das Kleine dann alt genug ist, brauchst Du ihm nur noch Futterplatz und Katzenklo zeigen und das Baby kann es von alleine.

Dann aber noch ne andere Sache. Falls das Baby für immer bei Dir, also in Deiner Wohnung leben sollte, solltest Du Dir von vornherein mal überlegen, gleich 2 Katzen zu nehmen, denn Katzen sind nun mal keine Einzelgänger, sondern haben gerne noch nen Kumpel zum Spielen, Raufen und Schmusen um sich.

Also lieber gleich 2 Babies, als eines in "Einzelhaft" und ohne Katzenkumpel aufwachsen zu lassen.

die mama macht das mit dem stubenrein. eigentlich sollte das dann gar kein problem sein

was meinst du mit "mit hoch nehmen"? für ein paar stunden oder ein dauerhafter umzug?

endgültig von der mutter getrennt werden sollte sie frühestens mit 12 wochen, gilt auch für die anderen kitten. also in 8 wochen

wenn mama und kind sich noch begegnen sollen sollten beide kastriert werden. normalerweise vertreibt die mutter ihre kinder mit eintretender geschlechtsreife aus ihrem revier, sprich dann knallts richtig zwischen den beiden.

wenn das kleine ausschließlich in deiner wohnung leben soll wäre es schön wenn du gleich 2 nehmen könntest :) katzen leben nicht gern ohne artgenossen und grade kitten vermissen diese gesellschaft schmerzlich.

Also bei der Zeit bin ich mir nicht ganz sicher, mehrere Wochen auf jeden Fall. Stubenreinheit laesst sich von der Mama hundert mal besser lernen als was du jemals ausrichten koenntest (; Wenn du Glueck hast schafft dein Kleines das ja achon zu lernen in der restlichen Zeit bei Mama (;

Weitere Katzenfragen zu "Katzenhaltung"