wie brint man am besten ner katzte kommandos bei

meiner kann (wenn er will) bzw wenn ich ihm nen leckerli gebe "sitzt" auf kommando aber halt net so richtig, wie bekome ich sowas hin das er es macht wenn ich es sage, da katzten ja extrem stur sind hoffe ich ihr habt tipps

7 Antworten

Wie Du selbst sagst, er kann, wenn er will. Katzen haben nun mal nen eigenen Kopf und befolgen keine Kommandos, ausser sie selber wollen es. Also lass Deine Katze in Ruhe. Man kann Katzen mit Geduld und Liebe vieles beibringen und sie lernen auch, gewisse Ausdrücke, die in bestimmten Situationen gebraucht werden zu begreifen, aber auf Kommando wird das keine Katze machen.

Meine Katzen kennen verschiedenste Ausdrücke, wie nein, runter, fressen, Katze putzen, Leckerli und sie wissen, was kommt, aber ob sie es in dem Moment wollen, zeigen sie dann auch sehr deutlich.

lass deine Katze einfach Katze sein !ist das so wichtig , dass sie wie ein Zircuspferd kunststücke vollbringt ? .. ich finde nicht ! wenn eine katze etwas außergewöhnliches kann , ist das ganz schön und niedlich , aber dann tut sie es aus ganz freien Stücken , weil es ihr Spass macht ( mein Kater apportiert von sich aus ! ).. aber niemals , weil der Mensch das so will !

Mein Kater & Katze können Sitz, Platz, High Five, Brofist, Pfötchen geben :D das war aber ne Arbeit von nem Jahr ^^! immer Kommando sagen dazu eine Handbewegung und danach wenn irgendwas richtig gemacht wurde ein Leckerli :)

Weitere Katzenfragen zu "Katzenhaltung"