Wie bringt man einer Katze was bei?

Weiß jemand eine Internetseite auf der steht wie man einer katze was beibringen kann???? (Ruhig sein, auf Ruf hören usw.)

9 Antworten

Ich würde es mit Klicker-Traning versuchen :) Hab aber Momentan auch keine Internet Seite :/ Glg Limoncello

Wenn Du willst, dass Deine Katze auf ihren Namen hört, kannst Du ihr das mit viel Geduld und Liebe beibringen, einfach indem Du in leisem Ton viel mit ihr redest und dabei so oft als möglich ihren Namen nennst. Serviere ihr Fressen und rufe sie dabei mit ihrem Namen.

Meine Katzen kennen und hören auf ihre Namen, sie kennen aber noch weitere "Befehle", wie runter, nein, warten, Fresserchen, Leckerli, Katze putzen, usw. usw. Allerdings wird keine Katze der Welt auf einen Befehl sofort reagieren, sondern sie kommt, wenn Du sie rufst, oder auch nicht oder wenn Du Glück hast, nach dem 3. 5. oder 10x rufen. Hab also Geduld, eine Katze ist kein Hund, die auf Befehl gehorcht, sondern eine Katze tut nur das, was sie selber möchte.

eine katze ist nicht auf befehl ruhig. das vergiss mal ganz schnell wieder. du kannst sie maximal so erschrecken dass sie sich versteckt, dann ist sie still aber lernt angst vor dir zu haben

ihren namen lernen katzen in der regel schnell. auf ihren namen hören sie wenn sie es wollen. dazu muss deine katze dich mögen und zu dir zu kommen muss positive nebeneffekte haben, zb gekuschelt werden, aufmerksamkeit bekommen

du kannst mit einer katze klickern, sprich sie dazu bringen auf ein kommando reagieren wenn sie direkt danach ne belohnung bekommt. aber anders als einem hund kannst du einer katze nicht befehlen. du kannst sie auffordern. ob sie der aufforderung nachkommt entscheidet sie jedesmal selbst

Weitere Katzenfragen zu "Mensch und Katze"