8 Wochen altes Kätzchen (weiblich) hat plötzlich Durchfall, was nun?

3 Antworten

So kleine Kätzchen sollten noch keinen Durchfall haben. Das kann für die Kleinen gefährlich werden. Nimm sie also und geh mit ihnen zum Tierarzt. Es könnte sein, dass die Katze Kokzidien hat. Das sind Bakterien die Durchfall verursachen. Aber wenn man nichts dagegen unternimmt, dann kann das für das Tier tödlich ausgehen.

Ist denn die Katzenmama nicht dabei ? Die Kätzchen brauche die Mutter bis zur 12. Woche . Nicht nur um sie zu säugen , sondern unter Anderem auch , um die Kleinen zu sozialisieren!

Ich habe die beiden letzte Woche bekommen .. Die Katzenmama gibt seit dem die kleinen 6 Wochen alt sind keine Milch mehr und fressen daher schon selbstständig .. Das hat die Dame von denen ich die kleinen hab zu mir gesagt ..

Das hat aber nichts mit sozalisation zu tun wenigstens sind es 2

Hast du das Futter umgestellt? Wurden sie kürzlich entwurmt? Es kann viele Ursachen geben. Wenn das morgen noch so ist, dann solltest du zum Tierarzt gehen.

Ja ich musste das Futter umstellen da die das erste nicht vertragen haben ... Okay danke :)

Dann war die Umstellung zu schnell, das verursacht dann Verdauungsprobleme.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"