Klobesuch meiner Katze ohne Erfolg, ist sie krank?

hallo meine katze geht seit ungefähr 1 tag desöfterren auf klo und das sehr lange und es kommt auch glaub ich nichst und auf dem boden macht sie den ein bisschen urin bitte um schnellle antworten

10 Antworten

Das klingt verdammt nach Harnsteinen, die die Harnröhre blockieren, oder einer ganz schlimmen Blasenentzündung. Sofort zum Tierarzt! Das ist ein Notfall! - Fütterst du deine Katze ausschliesslich mit Trockenfutter? Das löst nämlich die Harnsteine aus. Deine Katze macht auf den Boden, weil sie Schmerzen hat, und diese mit dem Klo verbindet. Weil es dort nicht klappt und weh tut, macht sie es auf den Boden.

GANZ DRINGEND ZUM TIERARZT!

Ich war mit ihr und meiner Mutter beim TA und sie wurde denn geröngt und da hat sie herausgestellt das der Magen SEHRRRRR voll war und dann hat sie sowas wie eine Verstopfung gehabt

Okay, dann war das quasi ein ähnlicher Fall, lag ich verdauungsmäßig also nicht so verkehrt. Verstopfung ist auch schmerzhaft, und verlangt nach dem Tierarzt. Dann ist es ja toll, dass ihr gleich zum Tierarzt gegangen seid, um der Miezie zu helfen. - Hat der Tierarzt gesagt, wovon die Verstopfung kam? Das kann nämlich auch von zuviel Trockenfutter kommen. Dieses Futter ist nicht gesund. Falls du darüber nachlesen möchtest, dann hier:

http://www.hauspuma.de/Gesundheit/Ernaehrung/trockenfutter.htm

Alles Gute weiterhin für eure Miezie, und dir lieben Dank für´s Sternchen :o) .

In diesem Fall solltest Du mit Deiner Katze zum Tierarzt gehen, denn das deutet auf ein Nieren- oder Blasenproblem hin und das gehört behandelt.

arzt. schnell. so auf die distanz gesehen spricht das für ne blasenentzündung und/oder nen harnröhrenverschluss. ersteres tut RICHTIG weh, letzteres ist tödlich.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"