Meine Katze hat eine starke Erkältung was soll ich tun?

Hallo, meine Katze hat eine starke Erkältung glaube ich. Sie hat die Nase zu,und aus ihren Augen läuft Gelb-Grüner sekret raus. Außerdem nießt sie Gefühlt jede 10 Sekunde. Was soll ich tun ich mach mir sorgen, aber ich kann heute ja nicht mehr zum Tierarzt!!!

6 Antworten

Sorg für einen schönen warmen Schlafplatz und sieh zu, dass sie genug trinkt. Die Augen ab und zu mit einem weichen, feuchten Lappen reinigen.

Wenn sie sonst Freigänger ist, dann verordne erst mal Hausarrest.

Und dann morgen zum Tierarzt.

Sie lässt sich nicht anfassen ,sie ist neu desweg

Dann wird das Ganze schwieriger. 

Punkt eins und zwei kann man trotzdem angehen und dann rufst Du morgen eben den Tierarzt an und schilderst das Problem. Ggf. macht der Hausbesuche oder er hat eine andere Lösung parat.

Allergie oder Katzenschnupfen könnte es sein, das muss ein Tierarzt abklären.

Staub ,Parfüms, Lufterfrischungssprays oder ähnliches machen ihr auch Probleme mit ihrer empfindlichen Nase.

umpf. Die Katze hat also urplötzlich eine starke Erkältung? Und keinerlei Anzeichen vorher deuteten darauf hin dass Sie zum tierarzt muss? Das ist sehr schwer vorstellbar.

Morgen früh bitte als erstes zum Tierarzt

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"