Meine Katze hat Durchfall.. was soll ich jetzt machen ?

Hallo, Meine Katze hat seit heute Nacht starken Durchfall (sie ist etwa 15 Monate alt).. Ich glaube das es an dem trockenfutter liegt was sie seit ca 1 Woche bekommt. Mir ist aufgefallen das sie seit dem weniger frisst, deshalb habe ich es erstmal weg gestellt und belasse es bei dem nassfutter. Allerdings frisst sie davon auch kaum was.. sie trinkt eigentlich die ganze zeit.. Ja, da der Durchfall sehr stark ist weiß ich nicht was ich machen soll.. Beim Tierarzt waren wir erst diese Woche ( eine generelle kontrolle) und der meinte ihr geht's sehr gut.. was ja offenbar nicht der Fall ist.

Sollte ich es erstmal beobachten oder nochmal nächste Woche zum Arzt? LG

3 Antworten

Auch wenn es ihr beim Tierarztbesuch gut ging, kann sie sich in der Zwischenteit einen Virus oder sonst was eingefangen haben. 

Das Trockenfutter solltest du ihr generell nicht mehr geben, das macht deine Katze auf Dauer krank (z. B. Nierenerkrankungen)

Geh mit ihr zum Tierarzt.

L. G. Lilly

Probier es am besten mit weniger trocken futter und Vlt 2 kleine Mahlzeiten mit nassfutter am Tag und Wasser soll immer bereit stehen falls es nach einer Woche nicht besser wird dann zum Tierarzt. Und am besten nichts aus eigener Hand anbieten! Und pass auf das deine Katze nicht an den Müll kommt dort findet sie sicherlich was!

Das machen wir schon.. da sind wir sehr streng das sie nur an ihr eigenes Futter kommen :)

Der Onkel mit dem weißen Kittel weiß Rat

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"