Meiner Katze geht es nicht gut, wenn sie jetzt ganze Zeit hechelt, wie lange würde es dauern, bis sie hyperventiliert?

Sie ist seit längerem krank & jetzt befürchte ich, dass sie Wasser in der Lunge hat, weil sie die ganze Zeit ganz schnell und ohne pause hechelt. Kann es passieren, dass sie dadurch hyperventiliert? Wenn ja, wie lange würde es bis dahin dauern?

4 Antworten

wenn man zu schnell und hektisch atmet kann es passieren das man hyperventiliert.  Das dauert nur paar Minuten bis es soweit ist. Und meist verkrampft man sich dabei.

Wenn du dir Sorgen machst das deine Katze  Wasser in der Lunge hat, solltest du unverzüglich zum Tierarzt gehen.

er hat sie eingeschläfert

Das tut mir leid. War trotzdem richtig das du gegangen bist.  So hat sie sich nicht mehr unnötig gequält.

DEINE Vermutungen und auch Deine Frage sind ziemlich egal.  
Das Tier ist krank und braucht dringend Hilfe!

Gehe unverzüglich und zwar heute noch mit dem Tier zum Tierarzt!! 

Es gibt Menschen, die sollten keine Tiere halten!!!!!

er hat sie eingeschläfert

Das tut mir sehr leid :-(( 

Wie lange willst du noch warten um zum Tierarzt zu gehen. Du bist verantwortlich wenn sie jetzt stirbt. Nur so viel um dir ein schlechtes Gewissen zu machen. Dir sollte man kein Tier anvertrauen.

er hat sie eingeschläfert

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"