Meine Katze lässt ihre Jungen immer noch trinken!

Meine Katze lässt ihre Jungen immer noch trinken (oder nur nuggeln weil sie von anfang an zu wenig milch hatte!) Die Jungen sind jetzt über 4 Monate alt und da lässt doch die Mutterkatze die Jungen nicht mehr an sich ran, vorallem weil sie WAHRSCHEINLICH schon wieder Junge bekommt!! Ist das normal das sie das macht? danke für antworten! lg

4 Antworten

wenns die Mama stört kriegen die Jungen das schon zu spüren, keine Angst. unser kleiner ist 5 Mon. und er nuppelt manchmal auch noch. sollte sie schwanger sein lässt sie niemanden mehr ran. unsere hatte zwischenzeitlich auch wieder Junge, da er ja 2 große Brüder hat die auf ihn aufpassten. das regeln die miezen schon unter sich.

Deine Katze regelt das selber. Ich würde an Deiner Stelle aber mal an eine Kastration der Mami denken, denn sonst hast Du bald wieder Babies, was meiner Meinung nach nicht unbedingt sein muss.

Die Natur hat diese Dinge eingerichtet- die Katze wird sich ihren Jungen verweigern, wenn sie es für "richtig" hält. Führ die Kleinen immer wieder an die Benutzung von Trinknäpfen heran.

Ich kann es übrigends nicht gutheißen, dass manche ihre Katze als "Gebährmaschine" benutzen- warum sterilisiert man sie eigentlich nicht`? Ach ja, ich vergaß, weil Katzenbabys ja sooo süß sind - und wenn sie keinen Abnehmer finden, dann landen sie halt im Tierheim...

wir würden unsere katzen nie ins tierheim geben!! und wir haben einen bauernhof zuhause da ist das anders da hat man manchmal auch 10 katzen wenn villt. eine wilde einfach kommt und bei uns ihre jungen bekommt und meine katze bekommt eig. nur alle 1-2jahre junge aber dieses jahr ist es anscheinend anders!!!

Weitere Katzenfragen zu "Rolligkeit und Geburt"