Kann die Schwellung am Kopf meines Kates von allein wieder heilen?

Hallo,

Nun ich stell in letzter Zeit schon ziemlich viele Fragen über meinen Kater ^^' Er hat eine Schwellung am Kopf gehabt und ich hatte einen Tierarzt oder Tierklinik aufgesucht, die schweineteuer oder nicht offen waren :/ Dann hab ich mir gedacht anstatt hier rumzusitzen, selber was zu tun. Ich hab ihn an die frische Luft gebracht, ihm Wasser gegeben und mit ihm gespielt bis wir beide K.O. waren :D Und wie ich bemerkt habe, ist sein Kopf wieder abgeschwellt, er ist wieder volle Pulle crazy drauf haha :D Und ja, es sieht so aus als, ob sein Kopf wieder heilt :) Ist das ein gutes Zeichen oder sollte ich mir noch Sorgen machen und doch lieber untersuchen lassen? bitte hilfreiche Antworten :)

LG

carwash

3 Antworten

Zum Frage stellen ist das Forum ja auch da.

Für alle Fälle sollte man immer die Telefonnummer und die Öffnungszeiten eines (guten) Tierarztes haben.

Und wenn er wieder okay zu sein scheint, würde ich es erst mal gut sein lassen. Falls wieder irgendetwas zu sehen oder zu beobachten ist : ab zum Tierarzt.

Warum stellst du so oft dieselbe Frage, anstatt zu handeln? Deine Katze hat entweder eine allergische Reaktion, vereiterte Zähne oder einen Unfall, möglicher Weise eine Vergiftung... . Ein geschwollener Kopf ist nichts, was man mit einem Pflaster behandelt. Das bedarf eines wirksamen Medikaments, welches du nicht zuhause hast.

Schau doch bitte unter http://www.tieraerzte-notdienst.com/ nach dem diensthabenden Notdienst. Und das ist doch egal, ob das hier "schweineteuer" ist ^^ ... . Da geht es um die Gesundheit deines Katers. Du bist vom Tierschutzgesetz her verpflichtet, dein Tier ärztlich behandeln zu lassen, wenn es krank ist. Da nützt weder frische Luft, noch Ablenkung durch Spiel.

Hast du dem Kater womöglich was zu fressen gegeben, was er nicht verträgt? Schokolade z.B. ist für Katzen so giftig, dass sie ab einer bestimmten Menge daran sterben können. Google mal Theobrominvergiftung!

Wäre schön, wenn du dich jetzt um deinen Kater kümmerst, und nicht deine Zeit hier am PC verplemperst. Gute Besserung für den Kater!

Beobachte es ganz einfach weiter. Zum Tierarzt kannst Du immer noch gehen.

ja es ist schon ne ziemlich große veränderung und so wies aussieht tut es ihm auch nicht weh und er springt mich die ganze zeit an um mit ihm zu spielen :) danke :)

LG

carwash

√úberanstrenge ihn nicht.

bei einer beule vom sport bin ich auch nie krankgeschrieben worden. wenn es von selbst weggeht um so besser.

Weitere Katzenfragen zu "Verletzungen"