Ist es nicht komisch, wenn ich meine Katze "Hase", "Mäuschen" oder "Bärchen" nenne?

7 Antworten

Hallo, das finde ich überhaupt nicht komisch. Meine jüngste Siamkatze ist 5 Jahre alt, "Fee" sieht sehr zart und zierlich aus. Manche Leute denken sie ist noch kein Jahr alt. Ich nenne sie manchmal Mäusezähnchen, Mäuseöhrchen oder Schneefüßchen.

Nein das ist überhaupt nicht komisch. 

Mein Mann schüttelt auch oft den Kopf darüber, wie ich mit unseren Katzen spreche und trotzdem habe ich ihn schon dabei erwischt, wie er streichelnd vor einem unsere Kater saß und ihn "Mausebär" nannte.

L. G. Lilly

Das ist überhaupt nicht komisch und die meisten Katzenhalter tun das.

Viel wichtiger ist, das du mit ihr redest und das kann auch der größte Blödsinn sein und dich viel mit ihr beschäftigst.

Weitere Katzenfragen zu "Katzennamen"