Ist, oder kann es sein, dass meine einjährige Katze schwanger ist?

Hallo Ich habe eine Katze sie ist 1 Jahr Alt, wir haben sie vor knapp 2 Monaten Kastrieren lassen. Vor ca 3 Woche habe ich bemerkt das sie viel frisst und oft müde ist. Ihr Bauch ist sehr ründlich dick geworden, wo sie an den anderen Stellen ganz normal ist. Sie mag es nicht wenn man sie am Bauch anfässt was eigentlich nie ein problem war. Wir haben auch noch einen Kater der sie bestiegen hat und sie geht sehr oft raus. Krank ist sie nicht, trotz das sie müde ist ist sie immernoch sehr Aktiv. Am Bauch kann man auch durch ertasten etwas spüren. Sie hat viele Anzeichen das sie Schwanger wäre, nur ihre Zitzen werden nicht Rot oder Groß. Anzeichen auf Krankheiten oder Würmer usw, hat sie keine. Ist meine Katze Schwanger ? Wurde bei ihr beim Kastrieren was Vergessen oder hat der Arzt sie nicht Kastriert sondern Sterelisiert ?

5 Antworten

Wenn die Katze kastriert wurde kann sie nicht trächtig sein. Ist der Kater denn auch kastriert? Haben die beiden Freigang?

Ein dicker Bauch heißt nicht immer gleich trächtig. Es können auch ein Wurmbefall, Bauchwassersucht (FIP), Tumore oder ähnliches sein. Ob dein Tierarzt sie sterilisiert hat erfährst du nur ihn fragst, wobei das selten der Fall ist. War sie nach der Operation rollig? Dass der Kater sie bestiegen hat muss nichts heißen. Dass etwas vergessen wurde bezweifle ich, immerhin ist die Kastration mittlerweile ein gängiger Eingriff - wobei nicht viel getan werden muss. Die Eierstöcke werden jediglich abgetrennt und dann entfernt.

Der Besuch beim Tierarzt wird Gewissheit bringen, alles andere wäre reine Spekulation.

Wenn Deine Katze kastriert ist, kann sie nicht trächtig sein.

Geh am besten mit der Katze zum Tierarzt, denn Deine Beschreibung deutet hin, dass ihr Zustand nicht normal ist. Auch bei einer Sterilisation kann Deine Katze nicht trächtig werden, falls es das ist.

Lass Deine Katze sicherheitshalber vom TA untersuchen, dann weisst Du mit Sicherheit auch, was mit ihr los ist.

Also am besten gehst du zum arzt und fragst den der wird es wohl wissen. Aber wahrscheinlich ist sie nur bisschen dicker weil sie viel ist wie du auch gesagt hast.

Es Wundert mich nur, das es viele Anzeichen gibt auf eine Trächtigkeit, und wie ich schrieb, es kann nicht sein das sie einen Runden Bauch bekommt wie eine Schwangere Katze.

Am besten ist es wenn der arzt dann selber noch mal fühlt oder gleich nen Ultraschall macht dann hast du Sicherheit. 

Weitere Katzenfragen zu "Rolligkeit und Geburt"