Name für Katzen

Hey, bald werde ich werde ich wahrscheinlich zwei Katzen haben :D Nur Namen fallen mir keine ein... Hat jemand ne idee? :D

mfg

11 Antworten

Lusy, Mia, Luna, Lilly, Selli, Snowball, Momo, Nora, Schnuppe, Zora...

Murphy, chip und chap, nico, simon (seimen), Dijego, Ray, Undertaker, Sonic, Luis...

du siehst wieviel arten von Namen es gibt... niedliche, bekannte, alt bewährte, eingessesene, außergewöhnliche... es gibt eigen Namensbücher für Katzen sieh da mal rein oder einfach Namen die dir gefallen...

Gruß, YouGame. Die Angabe des Geschlechts wäre sicher hilfreich und Bilder von den Schnurrern hoch willkommen, denn ich für mich gehe auch nach Aussehen bei der Namenswahl. Eine bunte Miez mit klar abgegrenzten Flecken bei mir daheim heißt nach Lilith der altbabylonischen Sturmgöttin, weil sie eben genauso stürmt während eine weiße Miez mit Tigerflecken in grau Sita nach der indischen Göttin genannt ist. Mein Kater Osama hat den Namen ( bedeutet Löwe ), weil er sich genauso hoch herrschaftlich benimmt. Dame Hakku heißt nach dem Flußgott Nigihayami Kohaku Nushi aus Chihiros Reise, wo er ja erst so hieß bevor er sich an seinen echten Namen erinnerte. Sie hat nämlich genauso unergründlich grünblaue Augen wie er in seiner Drachengestalt. Eine Macke von mir ist auch, dass ich den Katzen erst provisorische Namen gebe, dann später zu Charakter und Aussehen passende finde - mit weiteren Beispielen verschone ich dich jetzt. LG und schönen Sonntag.

Karamell und Schocko ,

Chica und Chila,

Nymphe und Talinka,

Bambi und Klopfer,

Spongebob und Patrick,

Nala und Simba

:D

Weitere Katzenfragen zu "Katzennamen"