Welche Grünpflanzen könnt ihr bei einer Hauskatze empfehlen?

Welche Grünpflanzen bzw.Zimmerpflazen sind geeignet wenn eine Katze(Wohnungskatze)mit im Haushalt wohnt? Würde mir gerne Palmen u.ä zulegen,sollte nur nicht giftig sein...habt ihr ein paar Tips???

8 Antworten

Guten Morgen, es gibt einiges an Pflanze, was die Stubentiger mögen, ihnen nicht schadet, vielleicht aber abgegrast wird.

Palmen sind im Regelfall ungiftig, wobei die Yucca meinen Tigern ganz gut mundet. Zyperngras ist genial zum futtern, die Zimmerlilien dürfen auch geknabbert werden.

Kannst Dich hier mal informieren, da habe ich alles an Pflanzen zusammengestellt, womit meine Tiger sich gerne amüsieren. http://katzenkratzbaum.katzenstube.de/?cat=8

Lieben Gruß von Dagmar

zimmerlilie - gibt es mit ganz grünem oder weiss-grün gestreiften blättern und gedeihen am schönnsten, wenn man sie hängend oder oben auf einem regal in fensternähe anbringen / aufstellen kann, denn dann werden ihre sogenannten kindel schön hängend für viel grün sorgen. ist sehr pflegeleicht und wenn du erstmal eine pflanze davon hast, kann du immerwieder aus den kindeln neue pflanzen ziehen. lg

Weitere Katzenfragen zu "Pflanzen"