Katzen Geschrei gehört - Wie soll ich mich verhalten?

Also ich hatte grade eben noch mit meinem vater draußen tischtennis gespielt als ich irgendwelche katzen (kämpfen) hörte

danach war es erst ruhig aber dan hatte ich eine katze miauen gehört ganz traurig und das ging dann so 2 minuten so bis ich mal kucken ging aber dann nichts mehr hörte als ich wider zuhause war hörte ich sie noch ein paar mal ganz leise miauen

mach mir jetzt voll sorgen. Könnt ihr mir irgendwie helfen oder so?

LG Sven

11 Antworten

Da gibt es mehrere Möglichkeiten: Revierkämpfe der Kater, bei denen die Kater sich einfach ansingen, oder eine rollige Katze wurde gedeckt und da ihr das Schmerzen bereitet, schreien die Katzen, was manchmal wie weinendes Kind klingt.

Behalte die Augen offen ob du verletzte Katzen im Umkreis siehst, aber wahrscheinlich war das nur ein normaler Revierkampf, da kommt das vor, dass da mal eine Pfote verknackst ist oder ähnliches.

Es kann sein, dass das eine rollige Katze war, die so geschrien hat oder ein Kater (Katergesang), wenn er hinter einem rolligen Weibchen her ist. Also ich glaube, du brauchst dir keine Sorgen machen ... Katzen haben leider öfter Kämpfe, aber das gehört zum Leben der Katze einfach dazu! Find's aber toll, dass du dich um die Katzen kümmern willst!!!

Weitere Katzenfragen zu "Aggression und Streit"