Katze rastet aus...? Was tun

Hallo , ich hab eben mit meiner Katze geschmust und sie dann von meinem Bauch runtergesetzt und sie neben mich hingelegt. Dann wollte ich sie streicheln und sie ist v√∂llig ausgerastet , hat mich angefaucht und ich fell hat sich aufgeb√ľrstet und hat dann immer weiter gefaucht wenn ich versucht habe sie zu beruhigen, und hat mich angegriffen... Ich hab sie jetzt in ein anderes Zimmer gesetzt zum beruhigen... Aber ich wei√ü nicht wieso das passiert ist und was es war....

5 Antworten

Sie hat durch die Streicheleinheiten v√∂llige Entspannung gehabt und ihre Sinne waren in den 7 ten Himmel ^^. Wie in einer Hypnose. Sie wird sich erschrocken haben, das sie pl√∂tzlich auf dem Boden lag. Ihr Unbehagen hat sie dann ausgedr√ľckt. Ich kannte so ein Verhalten auch von meiner Katze. Seltsames Verhalten.Aber sie wird in ein paar Minuten wieder nett. Deswegen meinen einige Menschen, Katzen sind falsch / hinterlistig.

Ich denk auch, dass sie einfach nur ihre Ruhe wollte, ist bei unserem Hund genauso, dass er dann aggressiv wird...;)

Wie war die Unterlage, auf die du sie draufgesetzt hast? Oder beim Steicheln aus Versehen ins Auge gestochen?

Bettdecke

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"