Riechen Tiere, ob jemand ihnen sympatisch ist?

Ich bin ein absoluter Tierfreund und gehe sehr offenherzig und liebevoll auf Tiere zu! Wenn ich bei Freunden bin und diese haben z.B. ein Hund oder Katze, freunde ich mich mit diesen sofort an! Die Besitzer meinen dann, so sind die sonst nicht, oder sonst lassen die sich nicht streicheln! Mir ist dies jetzt verstärkt mal aufgefallen! Nur, woran könnte das liegen? Hab ich so ne liebevolle Ausstrahlung auf diese Geschöpfe oder rieche ich anders als die anderen :)) ! Wer kennt diese Situationen bzw. wem ergeht es auch so? Das würde mich echt mal interessieren...

16 Antworten

Tiere riechen das zwar nicht, aber die haben das Gespür in sich und spüren sehr schnell, ob der mensch sie mag, jemand der Tiere nicht mag, geht schon mit der entsprechenden Stimme auf sie zu und sie spüren es sofort. Das hat nichts mit der Nase zu tun. Tiere hören auf die Stimmen. UNd sehen dem Mensch schon an seiner Haltug an, ob er sympatisch, Ja Tiere liebt, an der Stimmenlage können die das auch hören. Die haben so ein feines Gespür, um zu sehen und eben spüren, welche Miemik der Mensch macht, deshalb sind oft Tiere gut zu Kindern, wenn ein lautes Kind auf sie zukommt, ziehen sie sich ganz shnell zurück. Achte mal etwas mehr auf die Tiere, dann wirst Du das selber sehen! G.Elizza

Herzlichen Dank fürs * Freut mich, wenn mein Beitrag hilfreich war! L.G.Elizza

Ich sags mal so. Ich hab zwei Katzen, beide sind mir zugelaufen. Das ist mit Sicherheit kein Zufall, wenn man bedenkt, dass manchen Leuten nie ein Tier zuläuft oder zufliegt oder was auch immer.^^ Die wussten beide schon genau, wo sie hingehen.^^

vlg. :)

ich nenn dir mal ein beispiel:gestern auf der hundewiese,

meine freundin und ich waren auf der hundewiese, wir trafen eine frau mit zwei ''aufpasshunden'', eine bernersennen hündin (6monate) und eine huskymix hündin, meiner freundin hat die berner.hündin so sehr gefallen, hat sie immer angelächelt und angequitscht, ich hingegen, hatte nicht so ein riesen interesse an ihr und das hat sie gemerkt. die süße hat sich zwar auf meinen schoß gesetzt (ich saß auf der wiese), aber so geschmust wie mit meiner freundin, hat die ''kleine'' mit mir nicht :-)))) sie hat mich sogar mal angewufft! lach die huskymix hündin hats mir da schon mehr angetan! sie hat sich neben meinen schoß hingerollt und auf den rücken geschmissen und mit mir gaaaanz viel und toll geschmust, und mit meiner freundin?? nichts!!! :-)))

also hunde/tiere ''spüren'' es an der austrahlung, sehen es an der körperhaltung, und hören es an deiner stimmenlage!

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"