Katzenbaby: Wie richtig ernähren?

Hey, also meine Tante in Asien hat eine Babykatze gefunden, ca. 40 Tage alt meinte sie, sie hat aber keine Ahnung was sie der Katze geben soll und hat mich um Rat gebeten. Aber ich weiß auch nicht wirklich, was Babykatzen zu sich nehmen sollten.

Die haben dort auch kein Tierarzt/ Tierheim oder ähnliches. Die Katze war auch ganz auf sich alleine gestellt meinte sie, sie war 2 Tage alleine auf der Straße in einem Karton und dann haben sie sie ins Haus geholt weil die Mutter einfach nicht mehr kam.

6 Antworten

Wie die anderen ssagten, Aufzuchtsmilch, auf keinen Fall Kuh- oder Ziegenmilch und kein Eiweiss.

Falls es da wo deine Tante wohnt keine spezielle Katzenmilch gibt, kann sie ab 4 Wochen auch Katzenfutter mit Wasser (nicht Milch) verduennen und ihr geben. (Das ist aber nicht optimal)

...bist du hier in Europa?

Wenn ja ist es schon verwunderlich dass deine Tante aus Asien dich hier um Rat fragt.

Was denkt sie was du von hier aus machen solltest?  ;-)

Es gibt   z.B. in Hongkong und auch in Singapur "Veterinary  Klinken"- Tierärzte und auch Tierfutter z.B. Katzenmilch zu kaufen.

Lg




Auch z.B Syrien ist Asien...

Auch z.B Syrien ist Asien...

Ah ok.......wäre ich ehrlich gesagt nicht darauf gekommen ;-)

Im Ernst:

..und auch dort gibt es solche Einrichtungen.

Ehrlich gesagt:

Kann man die Frage nicht ganz ernst nehmen- denn wenn die Tante den Fragesteller hier um Rat fragen kann - könnte sie das Internet nutzen um  vor Ort- in Asien - zu "googeln"

..oder die Frage muss präziser gestellt werden.

Lg

Ich lebe auch in Asien (Israel) und glaub mir, es gibt Orte im Mittleren Osten in denen es weder Tierhandel noch Katzenaufzuchtsmilch gibt. Gerade in der arabischen Welt sind Katzen nicht sooo hoch angesehen und die Leute lachen sich kaputt wenn sie hoeren dass Deutsche Katzen kaufen. Und wen sollen sie um rat fragen wenn niemand Katzen haelt...

Ja .........das glaube ich dir schon.

Ich habe auch 3 Jahre in Asien gelebt und weis schon  wovon ich rede .

Klar gibt es Orte wo es das nicht gibt...logisch.

aber:

auch hier in (Süd)Deutschland  gibt es   nicht in jedem Ort einen Tierarzt oder einen Tierbedarfsladen.

..........und ich frage auch  nicht meine Tante in Asien was ich hier machen soll.

Ich denke du verstehst was ich meine ;-)

lg

Das ist nicht so vergleichbar, denn Deutsche reden ja eher wenig mit ihrer Familie ;-)

;-) ... auch da gibt es (gottseidank)  Ausnahmen.

Meine Tante wohnt in irak und es ist da wirklich so das sie nicht viel für Tiere machen sie wohnt in einem dorf und sie meint das sie im Internet nichts findet

Weitere Katzenfragen zu "Ernährungstipps"