Was sind gute Katzenfutter - was empfehlt ihr?

Denn wir bekommen demnächst zwei 13 Wochen alte Katzen?

4 Antworten

Hochwertige Futtersorten sind z. B. Catz Finefood oder MAC's.

Die Hauptsache ist, es ist ein Nassfutter ohne Zucker, Karamell, Getreide und pflanzliche Nebenerzeugnisse.

Trockenfutter dehydriert wodurch langfristig die Gefahr von Blasen- und Nierenschäden droht.

Passable Sorten findest Du auch bei den meisten Discountern, da musst Du allerdings erstmal auf jeder Sorte und Variation auf der Packung nachlesen, was darin enthalten ist.

Teilweise unterscheidet sich die Zusammensetzung lokal. So sind z. B. bei "unserem" Aldi-Süd alle Sorten in den kleinen Dosen zucker- und getreidefrei, in einem Aldi (ebenfalls Süd) einige Kilometer weiter jedoch nicht.

Dasselbe gilt für den Discounter "Netto": Bei uns ist eine Sorte "Attica" (ich glaube, die mit Wild) zucker- und getreiderfrei.  Eine Bekannte aus dem süddeutschen Raum erzählte mir neulich, in ihrem "Netto" gäbe es von den Eigenmarken nur welche mit Getreide.

"Augen auf" gilt aber nicht nur für Discounter-Marken: die "Naturstücke" (85g-Tütchen) von Whiskas mit der Geschmackrichtung Huhn (von den anderen Sorten weiß ich es nicht) enthalten in der Version "gegrillt" Getreide, in der "normalen" Version nicht.

Die 100g-Tütchen "Pasteten Zauber" vom dm-Markt sind (zumindest da, wo wir das kaufen) ausschließlich in der Version "mit Geflügel und leckeren Stückchen mit Ente" getreidefrei.

Diese Liste ließe sich wohl gefühlt endlos fortsetzen.

Fazit: passables Futter muss nicht teuer sein und ein hoher Preis ist kein Garant für hochwertiges Futter (s. z. B. den Getreidemüll von Royal Canin oder Hill's)

auf jeden Fall sollte es 60% Fleisch haben und keinen Zucker. Hat zB Whiskas und DM-Eigenmarke

Außer keinen Zucker darf Katzenfutter auch kein Getreide und keine pflanzlichen Nebenerzeugnisse enthalten.

Sowohl bei Whiskas als auch bei der dm-Eigenmarke muss man auf jeder Sorte die Zusammensetzung nachlesen, s. dazu auch meine Antwort auf die Frage.

Holt ihr die Katzen den von einem Züchter? Meistens sagt euch der Züchter was ihr kaufen könntet (:
Whiskas ist gut! Meine Katzen bekommen Royal canin (:

Bitte schau Dir mal die Zutaten von Royal Canin an und überlege, ob das wirklich geeignetes Futter für einen Fleischfresser ist.

herzlichen Glückwunsch, du verfütterst ausschließlich Müll

Weitere Katzenfragen zu "Ernährungstipps"