Anderes Katzenstreu benutzen?

Unsere 1jĂ€hrige Katze hat zwei Katzenklos im Haus und auch den Garten zur VerfĂŒgung. Sie benutzt die Katzentoiletten in letzter Zeit weniger, weil sie stĂ€ndig draußen ist. Seit wir sie haben benutzen wir dieselbe Einstreu ... nun hab ich aber noch von frĂŒher (von unserer verstorbenen Katze) einen Sack mit komplett anderer Einstreu. Irgendwie habe ich Angst, diese nun zu benutzen ... könnte es sein, dass unsere Katze diese andere Einstreu nicht mag und dann vielleicht neben die Toilette pinkelt oder das Klo meidet? Das möchte ich nĂ€mlich auf keinen Fall, da sie bis jetzt immer brav die Toilette benutzt hat.

9 Antworten

Kann sein, muß aber nicht. Daher probiere es zuerst in einem Klo aus, nicht gleich in beiden. Und halte vorsichtshalber das gewohnte Streu zum Austausch parat. Wenn es die selbe Streuart ist (z.B. Klumpstreu) kannst du ja auch ein bisschen mischen :o) .

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es sie stört. wenn du zwei katzenklos hast, dann probiere es an einem klo aus. dann wirst du sehen, ob sie es nutzt oder nicht. lg

Ich hatte nie Probleme, hab schon oft das Streu gewechselt, das war meinen Katern ziemlich egal (; Manche Katzen reagieren darauf allerdings empfindlicher. Wenn du zwei Klos hast, probier's doch erstmal mit einem, dann kann deine Katze immer noch auf das andere ausweichen, wenn ihr das Streu nicht gefÀllt.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenklo und Streu"