Braucht man zwei Katzenklos, wenn man eine Katze hat?

16 Antworten

Im Grunde reicht eines. Sollte die Wohnung aber größer als 70 m² sein oder über mehrere Etagen gehen, solttest du zwei, bzw. in jeder Etage eins haben (je nach größe der Etagen. Wichtig ist, dass das Klo jederzeit zugänglich ist.

hmmmmm...dann wären 2 wohl besser =) thx

dann bist du auf der sicheren Seite ;) im Übrigen finde ich es nicht schlimm dass es "schon" deine dritte Frage ist. Im Gegenteil. Es ist immer besser sich zu informieren, nachzufragen und sich Ratschläge von erfahrenen Leuten zu holen. Ich wünschte das würde so mancher Besitzer häufiger tun. Selbst ich mache es nach 7 jähriger Katzenerfahrung immer noch :)

cool :D

Hallo,

das kommt auf die Katze an, es gibt Katzen, die brauchen ein Klo für's große und ein Klo für's kleine Geschäft, das musst Du beobachten. Hat man ein Haus sind zwei auf jeden Fall besser.

Ich arbeite seit 20 Jahren ehrenamtlich im Tierheim und muss Dir zustimmen, manche Vermittler könnten freundlicher sein.

Aber diese Menschen sind im Gegensatz zu uns Ehrenamtlichen jeden Tag mit dem Elend konfrontiert, die Nerven liegen da manchmal einfach blank. Sie sehen die Seele, das Fell ist eigentlich egal.

Aber auch mir geht manchmal die Hutschnur hoch "Diese Katze müsste ein bißchen mehr rot im Fell haben, oder die Augen würden besser in grün zum schwarzen Fell stehen..........." Ich halte dann einfach den Mund.

Aber ich muss sagen, ich kann schon verstehen, wenn jemand z. B. gerne eine dreifarbige Katze haben möchte und wenn die Umstände passen habe ich kein Problem damit sie ihm auch zu geben. Ist sie aber eine Freigängerkatze und sie wollen eine Wohnungskatze, dann muss ich die Geduld aufbringen es zu erklären warum NEIN!

Es geht uns nicht drum so viel wie möglich zu vermitteln, sondern so viel wie möglich in ein passendes Zuhause und das auch die Menschen damit glücklich werden. Manche werden dann regelrecht sauer wenn wir NEIN sagen, aber wir sind kein Geschäft, in dem man den Pullover kaufen kann, den man will, der aber eigentlich nicht zu einem paßt ..... dem Pullover ist das egal und dem Geschäft auch, der Katze nicht.

Ich hoffe hier ein bißchen mehr Verständnis für alle geschaffen zu haben!

LG MS

^^

Wenn Du 1 Katze hast, dann reicht im Grunde 1 Katzenklo aus. Hast Du eine sehr, sehr große Wohnung hast würde ich Dir empfehlen Deiner Fellnase ruhig ein zweites Klo zu spendieren. Viel wichtiger ist, aber dass das Klo immer an derselben Stelle steht, den Veränderungen mögen Katzen nicht. Noch wichtiger ist aber, dass es Katzenklo immer tip top sauber ist. Denn ist es nicht sauber, sucht die Katze sich Ersatz, wenn Du verstehst was ich meine. ;o) Viel Spaß mit Deiner Fellnase und LG Rennschnecke!

Weitere Katzenfragen zu "Katzenklo und Streu"