Kater kommt nicht nach Hause nach Verletzung?

Hallo zusammen! Mein Kater (6 Monate alt) hatte eine Verletzung unter der Pfote, da er streit mit einem Fuchs hatte. Nach ein par Tagen konnte er wieder auf dem Bein stehen was vorher nicht gegangen ist mit dieser Verletzung. Irgendwann ließ ich ihn wieder raus, denn er konnte wieder laufen und die Wunde tat ihm nicht mehr weh.

In letzter Zeit ist es bei uns extrem kalt und zum Teil auch Schnee. Es ist mehrmals vorgekommen, dass mein Kater 3 Tage später nachhause gekommen ist, weil es z.B geregnet hat oder gewindet. Jetzt ist er seit ca. 4 Nächte nicht mehr zurückgekommen.

Habe Angst, dass wieder etwas mit den Fuchs sein könnte, aber hoffe, dass es nur wegen dem kalten Wetter ist. Soll ich mit Sorgen machen? Oder was soll ich tun? Danke im voraus:)

4 Antworten

enis auch DIR möchte ich eine antwort auf dein frage geben :

du hast also einen 6 monate alten kater -- ich dneklemal, de rist nochnicht kastriert ?? denn ansonsten würde er regelmäßig nachhause kommen. einen kater in dem jungen alter läßt man nicht raus bevor er kastriert wurde.. wie kommst du auf die idee , dass er die wunde vom fuchs hat --eigenartig , hast du das beaobachten können,? wohl kaum -- er wird sich die wunde bei einem kampf mit einem erwachsemen kater geholt haben..

weißt du , es ist unverantwortlich einen so jungen kater schon raus zu lassen ,ohne ihn wieder rein zu holen . in dem alter kann er auch draussen mal zu tode kommen .. wenn er dann wierder zu hause ankommen sollte laß ihn unbedingt kastrieren. es ist nicht notwendig , dass er die ganze nachbarschaft deckt, denn er kann bestimmt schon decken und ist deshalb ständig unterwegs .

-Du kennst meinen kater zu wenig lange

-meine freundin hatt mier gsagt dass es sich bestimmt von einem fuchs handelt und meine mutter hat es gehört in der nacht und wollte mein kater reinhollen doch sie sind beide abgehauen

-du stellst es dir einfach falsch vor und man kann es dir nicht per internet erklären also ist ja eqal!

@Enis:Wenn du alles besser zu wissen meinst, warum fragst du dann? Um es ganz brutal knallhart zu sagen, damit es auch bei DIR landet: Ein Fuchs hätte dein erst 6 Monate junges Kätzchen GEFRESSEN! So, und nun LERN draus um deiner Katze willen - der jetzigen, falls sie nochmal wiederkommt, oder aller weiteren, die du dir noch anschaffst!

danke yamayliy für die klaren worte -- diese heutigen jugenldichen ( kinder) haben die weiheit mit dembabylöffel schon zu essen bekommen-- schlimm, was die sich alles heraus nehmen .

Enis -- ich brauche deinen kater nicht lange kennen -- ein kater ist ein kater undmit 6 monaten geschlechtsreif.. jeder halter vonkatzen ist verpflichtet sein tier erst dann raus zu lassen, wenn es kastriert wurde, damit es ebennicht die rolligen katzen in der nachbarschaft decken kann-- die nachbarskatzen sollten auch kastriert werden,aber es macht eben nicht jeder halter -- viele sind eben total verantwortungslos und danhaben wir so vile junge katzenbabys ind en tierheimen sitzen , die kein zuhause bekommen.. hast du dir mal in einem tierheim die menge an katzen angesehen mdie jedes jahr im frühjahr dort zur veermittlung sind ?? mach das mal .

deine freundin ist ein kind wie du und hat ebenso wneig ahnung wie du - deinemutter hat angenommen, dass es ein fuchs war-- aber wie yamayly schon sagte-- ein FUchs hätte deinen unerfahreenn kleinen kater aufgefressen --lecker lecker ! deinkater wurde von einem anderen erwachsenem kater angegriffen und dabei verletz .außerdem hast du dei wnde nur einige tage heile n lasenund dann dein kater sofort wieder raus gelassen und jetz jammerst du rum , dasser schon 4 tage weg ist-- der ist auf braut schau und so dumm und unerfahren wieer ist, läuft er schnell mal vor ein auto und stirbt oder leigt irgendwo und quält sich , verletzt -- was hast du denn s chon alles unternommen, um ihn zu finden ??

hast du schon alle scheunen und garagen nachgesehen,

allen nachbarn bescheid gesagt ,in kellern nachgesehen --

nachts im dunkeln nach ihm gerufen -weils dann still ist, hört man ihn besser ,wenn er antwortet ..

bilder an bäumen aufhängen

bei der strassenverwaltung anrufen ,ob s ie einen jungen kater auf der strasse gefundenhatten.

beim euren tierheimen anrufen ob dort ein kater abgegeben wurde--

bei eurem tierarzt anrufen, ob dort ein tier behandelt wurde , das so aussah wie euer kater. und wenn ihr ihn wieder habt , dann laßt ihn kastrieren und erst mal einige wochen NICHT MEHR RAUS , denn a uch ein kastrierter kater kann noch eine zeitlang decken .

ich drücke die daumen dass ihr ihn findet und bitte -- sag hier bescheid ,, wir fiebern alle mit !

enis , ich danke dir für deinen stern ,l.g von eggenberg 1 aber du ahst immer nochnicth geschrieben , ob dein ktaer kastriert wurde.

ist das noch ein KATER, also nicht kastriert? Dann liegt die Vermutung nahe, dass der Frühlingsgefühle bekommen hat und draußen rumstreunt auf der Suche nach ein paar hübschen Katzen. das passiert öfters und gerade deshalb sollte man Kater auch eher drinnen lassen oder sie kastrieren - ist immer blöd, wenn die Nachbarskatze dann plötzlich schwanger ist...

Vielleicht hat er auch Schutz vor der Wärme gesucht und wurde eingesperrt oder jemand hat gedacht er wäre ein Streuner und hat ihn aufgenommen?

Das kannst du machen:

  • Aushänge (Zettel) in Läden, an Laternen,....

  • Annonce in der Zeitung oder Regionszeitschrift

  • Mit Nachbarn reden

-im Internet (z.B. ebay) Annonce schalten

  • in Tierheimen anrufen

  • beim Tierarzt in der Nähe anrufen

Wie kann man das in der zeitunf machen? Hab noch keine erfahrung mit dem

na duwirst doch bei einer zeitung anrufen können und darum fragen wie man eine annonce aufgibt.

viel wichtiger IST DER KATER KASTRIERT ????

@eggenberg: Wäre in dem Alter eigentlich noch zu früh, hm? Ich habe damit bis zur Geschlechtsreife gewartet, meinen aber auch vorher nicht rausgelassen, also erst mit ca. 11 Monaten....

yamayly kater sind imallg. mit 6 monaten geschlechtsreif,, die normalen hauskatzen..meien haben alle mit 6 monaten mal eben gezigt dass sie es schon "konnten" .mein maincoonmix war auch etwas später . der wurde bereits 1 jahr ,als er mir zeigte ,das es zeit wurde.. wiebl. katzen können schon mit 4 monaten geschlechtsreif werden .

Ich schließe mich meinem Vorgänger an.Vielleicht ist er auch in irgendeiner Garage eingesperrt, in der er Schutz vor Kälte gesucht hat.Mal nachfragen und suchen.Viel Glück.

Danke:)

Weitere Katzenfragen zu "Vermisste und zugelaufene Katzen"