Kater fast nur draußen, seit Kitten da ist?

Hallöö nochmal! :) also, mit den beiden läuft es sehr langsam besser, fressen auch schon in einem Raum undso, aber der Kater ist jetzt viel öfter draußen, kommt eigentlich nur noch zum Fressen rein und lässt sich auch nicht mehr wirklich auf den Arm nehmen und nein, das Kitten haben wir nicht bevorzugt, wenn er Zuhause war haben wir sie so gut es ging links liegen lassen.

Hmm, wird sich das auch legen? Zwischen den beiden herrscht ziemlich Ruhe, laufen ab und zu aneinander vorbei ohne zu fauchen aber sonst gibt es immer ein wenig Gekeife. Vielleicht wisst ihr auch hierzu Rat :D Vielen Dank schon mal für die Antworten =)

4 Antworten

Dass es bei ner Begegnung der Beiden hin und wieder nochmal Gefauche oder Gekeife gibt, ist ganz normal und wird sich mit der Zeit ganz sicher legen, sobald sie aneinander gewöhnt sind. Du musst einfach noch eine Weile Geduld mit den Beiden haben, aber ich bin sicher, dass sich auch das bald legt, denn wenn sie schon in einem Raum fressen können, ist bereits ein grosser Schritt getan. Auf jeden Fall noch Geduld haben, das wird ganz sicher werden.

heyy :) also ihr dürft natürlich keine katze bevorzugen . wenn ihr dem kater wieder mehr aufmerksamkeit schenkt dann wird er auch wieder netter war bei mir auch so ;) das mit dem anfauchen ist auch ganz normal, mit der zeit wird das aber auch immer weniger ;)

mit fauchen und keifen gehts auch, nur er ist ziemlich oft draußen und im moment auch ziemlich angefressen, und natürlich hat er auch keine lust auf sie ich hab nur angst das das meiner mum zuviel wird, und sie die kleine wieder weg gibt =((((((

Ist er kastriert? Wenn nein, solltet ihr das dringend nachholen. Meist hört das gezoffe dann auf. Sollte er schon kastriert sein, wird sich das ganze bestimmt noch legen. Guckt, dass sie genug Asuweichmöglichkeiten haben, dann wird das alles mit der Zeit. Solange sie sich nicht ständig gegenseitig die Krallen reinhauen sieht es schonmal nicht schlecht aus.^^

vlg.

also kastriert haben wir unseren kater scho mit 3/4 jahr-10 monate, weil wir nich wollten das er uns die ganze wohnung voll stänkert ^^ trotzdessen isser kein schmuser und war auch nie :P ausweichmöglichkeiten haben sie auf jedenfall, nur die kleine rennt ihm dauernd hinterher und sobald er sich umdreht keift die zicke wieder ^^ hm, ok scheint so, als wenn das (hoffentlich9 eine rosige zukunft hat

Weitere Katzenfragen zu "Katzenzusammenführung"