Unsere kleine Katze will nach draußen und ist noch nicht kastriert...

.... sie hat den Termin dazu aber in 2 Tagen. Sie ist 7 ,Monate alt und eine Handaufzucht daher sind wir besonders betan um da kleine Ding;-) unsere große 4 Jahre alt geht raus und erzählt ihr natürlich all die Abendteuer die.Sie erlebt;-).... soll die kleine jetzt schonmal draußen schonmal schnuppern.... oder die paar Tage nun auch noch warten? Sie tut mir leid dem schönen WEtter drin hocken zu müssen. Andererseits habe ich ANgst das sie umtriebigerweise abzischt und nicht zurück kommt. DEnn sie hat auch noch kein Tattoo.... das soll alles auf einmal.gemacht werden.........

3 Antworten

Lass sie die beiden Tage noch nicht unbeaufsichigt raus.Kannst mit ihr ja auf dem arm  rausgehen.Die beiden tage überlebt sie schon noch bevor sie irgendwie verschwindet.

Danke für all Eure Antworten, sie beinhalteten im Prinzip ja alle dasselbe, diese habe ich als hilfreichste ausgewählt, weil sie am ausführlichsten war. ;-)Danke... insgeheim war ich auch schon der Meinung wie ihr.

am besten ist es wahrscheinlich, wenn du mit ihr kurz für ca. 5 minuten (oder auch länger) rausgehst.   du darfst sie aber nciht aus den augen verlieren!

ich hoffe, dass ich dir helfen konnte

lg

Safety first!

Die 2 Tage wird sie es noch aushalten, ganz sicher ;)

Weitere Katzenfragen zu "Sterilisation und Kastration"