Kater würgt Haarbälle und frisst nicht, ist das normal?

Hallo Community, ich brauche mal wieder euren teuren Rat!

Folgendes: Ich habe 2 Kater (Porthos ist 1 Jahr, 4 Monate, d´Artagnan ist 5 Monate alt, Indoor-Kater). Vorgestern und gestern war ich mit dem Kleinen beim Tierarzt - hatte einen Infekt und Fieber), nun macht mir der Große Sorgen, er erbricht seit Kurzem Haarbälle -zum ersten Mal- (ist aber normal bei Katzen, weiß ich), jedoch frisst er auch nicht mehr. Trinken tut er wie ein Weltmeister, und heute hat er 2 Happen von seinem Fressen und eine Scheibe Wurst gefressen. Hat das Haarballwürgen und die Essensverweigerung einen Zusammenhang? Ist das ein normales Verhalten, dass Katzen beim Haarballwürgen das Fressen einstellen? Hilfe?!!!

Eure Cathastrophe

4 Antworten

sollte eigentlich nicht. wenn er morgen sein frühstück auch nicht nimmt würde ich vorsichtshalber zum arzt, nicht dass er auch was hat

bei der fellpfege landen haare in seinen magen, diese werden dann rausbefördert, insofern normal

Kauf mal Katzenmalz im Tierhandel,gib ihn erwas ins Futter,dann wird es besser mit den Haarballen.L.G.

Weitere Katzenfragen zu "Katzenkrankheiten und Symptome"