Kater frisst mehr - könnt es am Anbruch des Winters liegen?

Er ist am Tag normalerweise länger draußen als drin, aber in letzter Zeit wird es immer weniger. Zusätzlich frisst er immer mehr. Hat das jetzt mit dem Anbruch des Winter zu tun oder ist das abnormal? Danke schon mal im Vorraus :)

4 Antworten

Eigentlich liegt das am Alter und so. Wen dein Kater jünger ist, ist das völlig normal. Wen er sowieso länger draußen ist als drinnen im Sommer, hat das viele essen mit seiner Bewegung zu tun. Keine Sorge

Ok, er ist schon noch sehr jung. Danke :)

ja es hat mit dem winter zu tun. es ist kälter und die katze braucht mehr energie im ihre körperwärme aufrecht zu erhalten. katzen haben ene körpertemperatur von 39 grad, sie sind wärmer als wir. und katzen mögen kälte nicht, also snd sie bei kaltem wetter eher drinnen als draußen^^

es könnte aucha n würmern liegen. ist er entwurmt?

Ja ist er.

lass am besten mal nach Würmern schauen, die Viecher sind fies

Weitere Katzenfragen zu "Ernährungstipps"