Mein Kater frisst nur Fisch?

Aber das ist doch nicht gesund oder doch? Er bekommt Nassfutter mit Fisch und auch Trockenfutter mit Fisch. Muss ich da was ändern?

7 Antworten

Nee, Katzen sind da merkwürdig. Sie haben ihre Vorlieben. Es gibt Katzenviecher, die grundsätzlich nur Trockenfutter nehmen und dann auch noch die, die nur eine bestimmte Firma bevorzugen. Die Katze meiner Mutter hat grundsätzlich Katzenfutter mit Geflügelfuttersorten aller gängigen Firmen unter Geschrei und Beschwerdegemaunze abgelehnt.

Seine verschluckten Haare wird er mal auskotzen wollen, Trockenfutter(Fischgeschmack) frißt er dann in Mengen und dann gehts los.

Keine Angst- so einseitig ist das nicht. Im Katzenfutter sind genug andere Bestandteile. Wenn du dir mal die Inhaltsangaben durchliest, wirst du feststellen, dass Fisch sowieso nur in geringen Anteilen enthalten ist.

Weitere Katzenfragen zu "Ernährungstipps"