Mein Katze schläft nur - warum tut sie das?

Nachts ist sie immer draußen und tagsüber drinnen. Dann will ich aber mit ihr spielen und sie schläft immer. Ich kann doch nicht auch nachts rausgehen! Bitte helft mir! Ich weiß nicht mehr, was ich tun soll!

14 Antworten

Deine Katze hat ein Recht auf ein Privatleben und auf einen ungestörten Schlaf. Kauf Dir eine Stoffkatze, mit der kannst Du spielen.

Danke das werd ich tun.

wo ist da die qualifizierte antwort???

sunshine1986 hätte das sternchen verdient.

Aber mit der Stoffkatze kann ich spielen. Der Tipp war gut.

Mir gefällt Panazees Antwort bis jetzt am besten. Und harrybanks' Antwort auch.

Mir geht es wie Miezer ... meine Katzen stehen mit mir auf, meist wecken Sie mich, auch wenn ich gerne mal ausschlafen würde. Morgens gibt es Fressen und ne Kuschelrunde - dann geh ich arbeiten und ich denke, die beiden pennen und spielen miteinander. In der Regel dürfen Sie ab 18 Uhr raus und kommen dann spätestens um 22 Uhr wieder. Fressen, Kuscheln, Schlafen :-). Ich würde auch vorschlagen, dass du versuchst die Katze tagsüber rauszulassen - die meisten Katzen passen sich dem Rhythmus Ihrer Dosenöffner an. Und all diejenigen, die dir raten, die Katze in Ruhe zu lassen, wenn sie müde ist, haben Recht. Es ist sehr Toleranz und Respekt auf das Eigensein. Wenn du ein Tier willst, dass macht was du willst, solltest du es mit einem Hund probieren.

Hallo,

hier treffen zwei Welten aufeinander die sich nicht verstehen können oder wollen? Katzen sind grundsätzlich nachtaktiv, man kann sie aber durchaus umgewöhnen, das aber nur, wenn man selbst einen genau struktierten Tagesablauf hat: Wir stehen um 5.00 Uhr morgens auf, geben eine Portion Trockenfutter, das genussvoll verspeist wird. Nachdem wir geduscht und uns für die Arbeit fertigemacht haben gibt es Feuchtfutter. Während wir unsere Butterbrote für die Arbeit machen mümmeln unsere Katzen ihr Feuchtfutter. Wenn wir so gegen 16.00 Uhr nach Hause kommen können die Katzen in unserem katzengesicherten Garten "streunen". Bei andern Freunden auf den katzengesichterten Balkon. Wenn wir dann schlafen gehen kommen die Katze gerne mit ins Bett und schlafen bis zum Morgen mit durch. Es ist einfach die Übermittlung und Dauerhafigkeit der eigenen Lebensweise die unsere Katzen übernehmen. LG MS

Weitere Katzenfragen zu "Verhaltensweisen"